Die perfekte Synergie von Zehnder Zenia und Burgbad Möbeln

Kombination von Zehnder Zenia und burgbad Möbel bietet neue Komfortdimension im Badezimmer.

Zehnder Zenia integriert in Burgbad Badmöbel
Linkes Bild: burgbad AG, Schmallenberg ---- Rechtes Bild: Zehnder Group Deutschland, Lahr

Dank der exklusiven Kooperation mit dem Badmöbelhersteller burgbad verschmilzt das revolutionäre Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia nun mit dem Badezimmerschrank der Produktlinie SYS30 von burgbad – hier als Hochschrank-Variante – zu einer neuen, geschlossenen Möbeleinheit. Der große Vorteil für den Kunden: Noch mehr ästhetischer Stauraum und „unsichtbarer“ Wärmekomfort im Badezimmer.

Lahr, April 2019

Das revolutionäre Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia kann nun durch eine exklusive Kooperation mit Badmöbelhersteller burgbad noch einfacher direkt in Badmöbel integriert werden. Zehnder Zenia verschmilzt dabei mit dem Badezimmerschrank von burgbad zu einer neuen, geschlossenen Möbeleinheit.

Der große Vorteil für den Benutzer: Noch mehr ästhetischer Stauraum und „unsichtbarer“ Wärmekomfort im Badezimmer. Selbst bei engen Platzverhältnissen bietet diese intelligente Lösung geschickte Freiräume, um für ein aufgeräumtes Badezimmer zu sorgen und zugleich in den Genuss vorgewärmter Badetücher zu kommen. Durch das Zusammenspiel von Zehnder Zenia und der Produktlinie SYS30 von burgbad entstehen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, die sich perfekt an das jeweilige individuelle Badkonzept anpassen.

Die exklusive Kombination von Zehnder Zenia und burgbad Möbel bietet nicht nur vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, sondern überzeugt auch als wahres Raumwunder: Zehnder Zenia wird harmonisch in die Hängeschränke aus der Produktlinie SYS30 von burgbad integriert und ermöglicht eine ästhetisch ansprechende Aufbewahrung von Hand- und Badetüchern. Der Hochschrank von burgbad verschafft dem Kunden zusätzlichen Stauraum an der Wandfläche oberhalb des Zehnder Zenia und ist damit gerade für kleinere Bäder die perfekte Lösung.

Durch das Zusammenspiel von Badschrank und Wärmekomfortgerät ist eine perfekte und individuelle Abstimmung mit dem gewählten Badinterieur möglich. Hierfür bietet die burgbad Möbelserie SYS30 eine enorme Vielfalt an Farben und Griffoptionen. Das elegante Schwarz oder puristische Weiß von Zehnder Zenia kommt in Verbindung mit den burgbad Möbeln noch besser zur Geltung und kann ganz nach dem persönlichen Geschmack kombiniert werden.

Das Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia wird über den Fachhandel bei Zehnder bestellt und ist ab sofort lieferbar. Für die beschriebene Kombinationslösung sind die zwei Varianten der burgbad-Schränke ab April 2019 über den Fachhandel von burgbad verfügbar. Dabei kann zwischen einem halbhohen Schrank und einem Hochschrank von burgbad gewählt werden. Eine entsprechende Montagevorrichtung für das Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia wird mit dem ausgewählten Badmöbel von burgbad mitgeliefert. Alles was zum Betrieb benötigt wird, ist also lediglich ein 230 Volt Stromanschluss.

Zehnder Zenia lässt sich komfortabel über ein intuitives Touchpanel oder eine zusätzliche App steuern und ist dank seiner kurzen Reaktionszeit die ideale Ergänzung zu einer Fußbodenheizung, welche den Grundwärmebedarf deckt.
Das innovative Produktdesign und die Zukunftsfähigkeit des Zehnder Zenia sind im Übrigen auch schon der Fachwelt aufgefallen: So wurde Zehnder Zenia mit dem „Red Dot Design Award 2018“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen lesen Sie direkt bei Zehnder auf der Internetseite.

Zehnder Zenia Handtuchwärmer

Bildquelle: Zehnder Group Deutschland, Lahr

Zehnder Zenia ist ein innovativer Handtuchwärmer, welcher sich nahtlos in die Badarchitektur integriert und dabei für kuschelig vorgewärmte Handtücher und ein komfortables Raumklima sorgt. Dank seines integrierten Heizlüfters, erlaubt Zehnder Zenia unabhängig von der Zentralheizung flexible, rasche Wärme auf den Punkt. Seine elegante Infrarot-Glasheizfläche sorgt zusätzlich für angenehme Strahlungswärme.

Zehnder Zenia Handtuchwärmer
Bildquelle: Zehnder Group Deutschland, Lahr

Hinter der optisch ansprechenden Infrarot-Glasheizfläche des Handtuchwärmers Zehnder Zenia können Textilien hygienisch getrocknet werden, wobei die Schnelltrocknungs-Funktion aufgrund stark verkürzter Trocknungszeiten die Keimbelastung auf feuchten Badtextilien deutlich verringert. Darüber hinaus sorgt die elegante Infrarot-Glasheizfläche mit Soft-Close-Funktion für Ordnung im Bad, da hinter ihr bis zu zwei große Badetücher oder vier Handtücher dezent verborgen werden können.




Drucken E-Mail