Fototapeten Poster und Sticker: Wand-Dekorationen fürs Kinderzimmer

Ideen für ein kreatives Kinderzimmer! In den Augen eines Kindes können gewöhnliche vier Wände mit der richtigen Gestaltung zum eigenen Königreich werden.

Wand-Fototapete mit weissem Pferd
Eine wandfüllende Fototapete bringt räumliche Tiefe und eine attraktive Atmosphäre ins Kinderzimmer - falls Ihr Sprößling Pferde liebt! (Bildquelle: myredro.de)

Pferde, Strand, Roboter, Autos, Berge oder Piraten?

Um ein auffälliges und stilvolles Arrangement im Kinderzimmer zu schaffen, braucht man eine tolle Idee und das richtige Fingerspitzengefühl. Es gibt viele wichtige Elemente, die beachtet werden sollten, wie z.B. die Farbgebung und die Funktionalität des Raumes. Man darf einen weiteren wichtigen Punkt nicht übersehen - die Leidenschaft seines Kindes. Hier gilt es erst einmal herauszufinden, wo das Interesse liegt, denn ein richtig eingerichtetes Kinderzimmer muss die Interessen des kleinen Bewohners voll berücksichtigen. Glücklicherweise erleichtert die große Vielfalt an schönen individuellen Motiven und Mustern, die sich für die Gestaltung des Kinderzimmers eignen, die Ausgestaltung ganz nach dem Wunsch des Kindes.

Die Frage ist nun, welche Form und Größe soll eingesetzt werden: Sollte man sich für Sticker oder für Poster entscheiden? Oder ist vielleicht die bessere Option eine Fototapete, die eine ganze Wand zum Bildmotiv verwandelt? Pferde, Strand, Roboter, Autos, Berge, Piraten - wie entscheidet man sich bei so vielen Möglichkeiten für ein Motiv? In unserem Text finden Sie Antworten auf diese Fragen!

Kräftige Farben, Fototapete, Pferde: Mädchen im eigenen Königreich

Jedes Kind ist sehr mit seinem Zimmer verbunden, auch mit einem, das es mit seinem Bruder oder seiner Schwester teilt. In den Augen eines kleinen Kindes können gewöhnliche vier Wände zu einem eigenen Königreich werden. Somit müssen wir, wenn wir das Zimmer unseres Kindes einrichten, seinen Charakter, sein Temperament und seine Interessen berücksichtigen. Auf diese Weise kann sich die Leidenschaft unseres Sohnes oder unserer Tochter voll befreien und entwickeln. Zu Beginn sehen wir uns Vorschläge für Mädchen an. Für sie wollen wir ein einzigartiges, personalisiertes Arrangement kreieren!
Beginnen wir mit Dekorationen, die aufgrund ihres großen Formats den stärksten Einfluss auf die ästhetische Wahrnehmung der Umgebung haben: Motiv-Tapeten und Foto-Tapeten. Besonders attraktiv und auch positiv beruhigend sind Naturmotive mit Abbildungen von Wäldern, Blättern, Blumen oder eine große Fantasy-Szene, die Weite und Raum schafft - alles sind perfekte Optionen für ein Mädchenzimmer.


Fototapete mit verschiedenen Waldtieren
Eine kreative Wand mit verschiedenen Waldtieren und Pflanzen bietet einen Bezug zur Natur. (Bildquelle: myredro.de)


Ebenso wichtig sind jedoch Dekorationselemente, die die gesamte Komposition ergänzen: zusätzliche Bilder, Poster oder Sticker. Wenn wir ein in Bezug auf das Thema harmonierendes Ganzes schaffen wollen, können wir zum Beispiel an einer Wand eine wandfüllende Fototapete mit Tieren wählen, wie Hunde, Katzen, Kaninchen, Füchse, oder die von vielen Mädchen geliebten Pferde. An den anderen Wänden könnten Poster, Bilder und Sticker das Thema fortführen und dem Kind so Flexibilität bei der Deko erlauben. Denken Sie daran, dass die Farben einen großen Einfluss auf die Gesamtästhetik des ganzen Raumes haben.
Im Kinderzimmer können wir es uns aber leisten, wirklich kreativ zu handeln und mit verschiedenen Farbtönen zu spielen, ganz gleich ob unser Sprössling gerne kräftige Farben liebt oder lieber sanfte ruhige Farbgebungen bevorzugt. Bei der Gestaltung des Kinderzimmers muss immer das Kind selbst auch seine Wünsche ausdrücken, die dann selbstverständlich berücksichtigt werden sollten.

Autos, Roboter, dynamische Motive: Zimmer für einen kleinen Jungen

Einige kleine Jungen nehmen ihre Hobbys wirklich ernst. Wenn sich unser Kind für etwas "ernsthaft" interessiert, möchte es gerne seine Lieblingsmotive überall in der Umgebung sehen - von den Wänden über die Möbel und die Ausstattungselemente bis hin zu Alltagsgegenständen, darunter auch Schulsachen wie Federmäppchen oder Hefte. Es lohnt sich, seine Erwartungen zu erfüllen und gemeinsam die richtigen Designs auszuwählen! Jungen finden oft Dekorationen mit ausdrucksstarker Ästhetik und dynamischem Charakter am attraktivsten. Ein Beispiel für eine solche Ausschmückung ist eine räumliche Fototapete. Pferde 3D, Autos beim Rennen, Roboter, Landschaften oder kreative Fantasy-Bilder sind Beispiele für beliebte Motive.

Es kann jedoch passieren, dass unserem Sprössling kleine Wanddekorationen (wie Sticker oder Poster) mehr gefallen als große raumfüllende Bildmotive in Form einer Fototapete. Mit Stickern oder Postern können mehr Lieblingsmotive an den Wänden dekoriert werden!  So kann im Zimmer unseres Kindes mit der Zeit eine echte Sammlung an Bildmotiven entstehen, die sich auf seine Hobbys bezieht: eine Galerie von Lieblingssportlern, Spiel- oder Filmfiguren, Automodellen oder Comic-Superhelden.

Wand-Poster mit Meerestier-Motiven
Poster mit passenden Motiven zur Fotowand oder auch als Einzelelemente schaffen interessante Optik im Kinderzimmer. (Bildquelle: myredro.de/)

Wanddekorationen, die inspirieren und lehren

Wanddekorationen im Kinderzimmer können nicht nur eine dekorative Funktion haben. Heutzutage werden vielfältige Darstellungen zum Lernen und solche, die die Fantasie des Kindes anregen sollen, immer beliebter. Fototapeten (z.B. mit einer Weltkarte) als auch Poster (mit Labyrinthen oder Rätseln), sowie Sticker (hilfreich z.B. beim Erlernen einer Sprache) sind dann ideal, um Dekoration mit Lern-Förderung zu verbinden.
Wenn Ihr Sprössling sich also gerade für Tiere interessiert, suchen Sie nach Motiven, die schöne Lieblingstiere in der Natur zeigen, und wenn er davon träumt, die Welt zu erkunden, werden geografische Wandmotive der Hit sein! Fantasievolle Kinder werden sicherlich kreative Wandgestaltungen zu schätzen wissen - solche, die sie vielleicht sogar noch selbst ausmalen können. Äußerst inspirierend kann es sich erweisen, verschiedene Arten von Dekorationen zu kombinieren, wie z.B. das Aufkleben von Stickern mit Tieren auf eine Fototapete mit einer Weltkarte.

Machen Sie sich die Mühe und suchen Sie zusammen mit Ihrem Kind die passende und richtige Dekoration für ein positives Ambiente im kleinen Königreich.

Bunte Pferdekopf Wandtapete fürs Teenagerzimmer
Wer gerne kräftige Farben und ein wenig Pop-Art liebt kann sich mit einer Grafiktapete ein besonderes Ambiente schaffen! (Bildquelle: myredro.de/)


  BauPraxis Link Tipp:

Fototapete: Rosen für das Schlafzimmer 

Rosen können das ganze Jahr über in Ihrem Zuhause blühen!

Rosen sind ein Symbol für Zartheit, Liebe, Schuldlosigkeit und Schönheit. All diese Eigenschaften sind zweifellos ein Spiegelbild unserer Sprösslinge. Fototapeten, die Rosenblüten darstellen, sind eine tolle Idee für die Dekoration eines Kinderzimmers oder des Schlafzimmers einer frischgebackenen Mutter. Wir zeigen Ihnen schöne Beispiele!




Drucken E-Mail


BauPraxis und seine Werbepartner brauchen für einzelne Coockies und Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Inhalte und Anzeigen individuell zu gestalten. Mit Klick auf "Akzeptieren" sind Sie einverstanden. Vielen Dank! Sie können auch ablehnen, wobei dann BauPraxis eventuell nicht optimal funktioniert.