10 gute Gründe für eine automatische Wohnungslüftung

Mit einer Lüftungsanlage gesund, komfortabel und umweltbewusst leben und wohnen.

Gesund wohnen und leben mit Wohnungslüftung
Frische Luft gibt mehr Lebensqualität, Energie und Wohlbefinden im Haus! Eine Wohnungslüftung stellt automatisch einen optimalen Luftaustausch sicher und spart Energie ein. (Bildquelle: Initiative „Gute Luft“ – www.wohnungs-lueftung.de)

Lüftungsanlagen sind laut, unhygienisch und verbrauchen viel Strom?

Von wegen! Eine kontrollierte Wohnungslüftung sorgt automatisch, permanent, äußerst effizient und leise für ein gesundes Raumklima.

Geräte mit Wärmerückgewinnung sparen dabei wertvolle Wärmeenergie und senken somit die Heizkosten. Darum ist eine Wohnraumlüftung ein Gewinn für jeden Neubau und jede energetische Sanierung:

  1. Jederzeit frische Luft ohne Zugluft und Auskühlung der Räume

  2. Gesundes Raumklima zu jeder Tages- und Nachtzeit

  3. Hygienisch einwandfreie Raumluft: Potenziell virusbelastete Aerosole werden abgeführt.

  4. Erhöhung der Lebensqualität: Schlaf, Konzentrations- und Leistungsfähigkeit werden gefördert.

  5. Reine Luft: Pollen, Insekten, Staub und Schadstoffe bleiben dank effektiver Filtertechnik draußen.

  6. Energie wird gespart, da die Wärme im Raum erhalten bleibt.

  7. Heizkosten sinken.

  8. Schimmel wird vermieden, da die feuchte Luft automatisch abtransportiert wird.

  9. Außenlärm bleibt vor der Tür, da Fenster zum Lüften nicht geöffnet werden müssen.

  10. Von attraktiven Fördermöglichkeiten profitieren: Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung ist förderfähig!Köln/Bietigheim-Bissingen/Berlin im Juni 2021.

Lüftungsanlage im Hauswirtschaftsraum
Moderne Lüftungsanlagen sind heute nicht größer als ein Kühlschrank, sie sind leise und elegant in Räumen, wie zum Beispiel im Hausarbeitsraum installierbar. Damit die Lüftungsanlage effizient arbeitet und für allzeit frische Luft im Haus sorgen kann, sollte Wert auf ein Qualitätsprodukt gelegt werden. (Bildquelle: Initiative „Gute Luft“ – www.wohnungs-lueftung.de)


Über die Initiative „Gute Luft“

Frische Luft liegt uns am Herzen! Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Lüftungsanlagen unter www.wohnungs-lueftung.de. Initiatoren dieses Verbraucherportals sind die renommiertesten Verbände in der Lüftungsbranche: BDH (Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V.), FGK (Fachverband Gebäude-Klima e.V.) sowie IGDWL (Verband der Interessensgemeinschaft Dezentrale Wohnungslüftung e.V.).

  BauPraxis Link Tipp

Wann Wohnungslüftung notwendig?Wann ist eine kontrollierte Wohnraumlüftung notwendig?

Der Hauptgrund für eine Wohnraumlüftungsanlage ist eine luftdichte Gebäudehülle bei heutigen Häusern zum Zweck der hohen Energieeinsparung.
Zugleich wird aber im Neubau und der energetischen Sanierung gemäß DIN 1946-6 eine ausreichende Luftzufuhr gefordert. Welche Luftmengen dabei konkret erreicht werden müssen durch eine automatische Lüftung, zeigt eine individuelle Bedarfs-Berechnung (Lüftungskonzept).



  BauPraxis Themen Tipps

Interessante Beiträge aus anderen Themenbereichen von BauPraxis:




Drucken E-Mail


BauPraxis und seine Werbepartner brauchen für einzelne Coockies und Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Inhalte und Anzeigen individuell zu gestalten. Mit Klick auf "Akzeptieren" sind Sie einverstanden. Vielen Dank! Sie können auch ablehnen, wobei dann BauPraxis eventuell nicht optimal funktioniert.