Gesundes Wohnen ohne Lüftung nicht denkbar

Moderne Lüftungssysteme sind die Lösung für wohngesundes, hygienisches Raumklima. Wohnraumlüftung ist die wichtigste Haustechnik unserer Zeit, denn die luftdichte Verpackung moderner Gebäudehüllen lässt keinen ausreichenden Luftaustausch mehr zu!

Komfort-Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung
Bild: Moderne Komfort-Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung können über drei Viertel der Wärme aus der Abluft hygienisch auf die Zuluft übertragen und damit die Heizkosten gegenüber dem manuellen Lüften um bis zu 60 Prozent reduzieren. (Bildquelle: © Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr)


Lahr, Oktober 2022

Luft ist unser aller Lebenselixier: Wir Menschen atmen durchschnittlich 11.000 Liter Luft pro Tag, was etwa 50 Badewannen voller Atemluft entspricht.1)

Dass es sich dabei um frische und gesunde Luft handelt, ist schon längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Internationale Studien zeigen, dass die Luft in Innenräumen, in denen wir uns bis zu 90 Prozent der Zeit aufhalten, oft sogar zwei- bis fünfmal stärker verunreinigt ist als die Außenluft.2)

Regelmäßiges Stoßlüften würde helfen, allerdings gelangen durch geöffnete Fenster Pollen, Feinstaub und andere Schadstoffe wieder in die eigenen vier Wände – ganz zu schweigen vom Verlust wertvoller Wärmeenergie. Den perfekten Lösungsansatz bieten deshalb moderne Komfort-Lüftungssysteme, welche auch bei geschlossenem Fenster automatisch für einen kontinuierlichen und zugluftfreien Luftaustausch sorgen.

Wohnraumlüftung ist die wichtigste Haustechnik unserer Zeit

Die luftdichte "Verpackung" moderner Gebäudehüllen lässt keinen ausreichenden Luftaustausch über Ritzen und Fugen im Gebäude mehr zu. Da für die meisten Menschen im Alltag ein mehrmaliges, mindestens dreiminütiges Stoßlüften in allen Räumlichkeiten unrealistisch ist, kommen nun moderne Komfort-Lüftungssysteme ins Spiel, wie sie beispielsweise der international renommierte Raumklimaspezialist Zehnder anbietet. Diese sorgen selbstständig und rund um die Uhr für einen ausreichenden und gesunden Luftaustausch in den Innenräumen.

Ohne ausreichenden Luftaustausch kommt es zu einer Überfeuchtung der Räume, was zu Schimmelbildung führen kann. Diese wiederum verursacht nicht nur erhebliche Schäden am Gebäude, sondern kann für unterschiedlichste Krankheiten verantwortlich sein. Laut WHO erhöhen Schimmelpilze und bestimmte feuchtigkeitsliebende Mikroorganismen das Risiko für Atemwegserkrankungen um bis zu 50 Prozent.3)

Besser schlafen mit gesunder Raumluft!
Bild: Die Wohnraumlüftung verhindert eine zu hohe CO2-Konzentration in Innenräumen, welche häufig die Ursache von Kopfschmerzen oder Müdigkeit sein kann. Feinfilter am Komfort-Lüftungsgerät verhindern zusätzlich, dass unerwünschte Partikel mit der Zuluft in den Raum geraten.


Die Wohnraumlüftung hilft daneben auch gegen eine zu hohe CO2-Konzentration in Innenräumen, welche häufig die Ursache von Kopfschmerzen, Müdigkeit und schlechtem Schlaf sein kann. Feinfilter am Lüftungsgerät verhindern zusätzlich, dass unerwünschte Partikel mit der Zuluft in die eignen vier Wände geraten. Für Allergiker gibt es Spezialfilter, welche Pollen abhalten und damit eine große Erleichterung für allergiegeplagte Menschen darstellen. Und durch den permanenten Luftaustausch werden auch unangenehme Gerüche und flüchtige organische Verbindungen aus Farben, Lacken oder Reinigungsmitteln aus der Raumluft abgeführt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der hohe Energieeinspareffekt

Moderne Komfort-Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung können über 80 Prozent der Wärme aus der Abluft auf die Zuluft übertragen und damit die Heizkosten gegenüber dem manuellen Lüften um bis zu 60 Prozent reduzieren. Der für den Betrieb benötigte Strom ist im Vergleich so gering, dass er nicht ins Gewicht fällt. Ein großer Vorteil besteht zudem darin, dass die Fenster beim Betrieb der Wohnraumlüftung permanent geschlossen bleiben können. Dadurch wird neben dem Schutz vor Feinstaub, Insekten und anderen ungebetenen Gästen auch unangenehme und kalte Zugluft verhindert.



Zusammengefasst lässt sich also festhalten: Moderne Komfort-Lüftungssysteme sorgen dafür, dass aufwendig gedämmte Häuser auch wirklich energieeffizient sind und gleichzeitig über ein stets behagliches und vor allem gesundes Innenraumklima verfügen. Weitere Informationen zum Thema Wohnraumlüftung gibt es beim Raumklimaspezialisten Zehnder unter www.zehnder-systems.de/vorteile/lueftung sowie auf dem Wissensportal des Sentinel Haus Instituts, dem Markt- und Wissensführer bei Konzepten für geprüft gesündere Gebäude. Deteillierte Informationen finden Sie auch unter https://www.sentinel-haus.de/de/Themenwelten/Luft.

1) Kishore J. 2019: Green Development for Healthy Air. Epidemiology International 2019; 4(3): 1-3
2) Harvard T.H. Chan School of Public Health 2019: Homes for Health, 36 expert tips to make your home healthier, S. 9
3) https://www.euro.who.int/en/health-topics/environment-and-health/air-quality/data-and-statistics

Wohnaraumlüftungsanlagen sind heute ein MUSS!
Bild: Komfort-Lüftungsgeräte von Zehnder führen dem Raum kontinuierlich gefilterte Frischluft zu und leiten gleichzeitig die verbrauchte Luft hygienisch ab. So sorgen sie für ein wohngesundes Raumklima. Die kompakte zentrale Einheit kann im Hauswirtschaftsraum oder im Keller untergebracht sein.

Zehnder Group Deutschland GmbH · Almweg 34 · 77933 Lahr · Deutschland
Tel: +49 7821 586-0 · info@zehnder-systems.de · www.zehnder-systems.de

  Gesundes Wohnen, Bauen und Sanieren

SENTINEL HAUS INSTITUT
Gesündere Gebäude müssen die Regel werden. Nicht die Ausnahme.

Das Sentinel Haus Institut (SHI) ist Wissens- und Marktführer rund um das Thema Wohngesundheit. Unser Dienstleistungskonzept umfasst alle Stufen der Wertschöpfungskette Bau und beinhaltet:

    ► die fachlich kompetente Beratung

    ► Schulung

    ► Baubegleitung

    ► Erfolgskontrolle

    ► Kommunikation und Unterstützung in der gesundheitlichen Qualitätssicherung.


Unser Ziel: Gesündere Gebäude zum Standard machen

Seit 2007 wurden mehrere tausend Bauvorhaben erfolgreich begleitet und eine sehr hohe Ausschreibungs- und Planungskompetenz erarbeitet. Das Sentinel Haus Institut ist der einzige Anbieter und Ingenieursdienstleister in diesem Bereich, der ein komplettes Angebot für gesünderes und nachhaltiges Bauens zur Verfügung stellt.

    Bauen & renovieren mit dem Sentinel Haus Institut bedeutet:
    ► Schutz Ihrer Gesundheit
    ► Garantiert gute Qualität
    ► Sicherheit & Wertsteigerung durch Zertifizierung

Schauen Sie sich das kurze Video an:



  BauPraxis Link Tipp

Zehnder ComfoGrid
Frische Luft hauchdünn serviert in modernem Design

Neue Schlitzdurchlässe in modernem Design und mit verschiedenen hochwertigen Oberflächen sorgen für effektive Luftverteilung durch die Wohnungslüftung. Die neuen Schlitzdurchlässe Zehnder ComfoGrid Linea sind im Zu- oder Abluftbereich von Komfort-Lüftungssystemen einsetzbar und sorgen für effektive Luftverteilung im Wohnbereich.
Mehr lesen Sie hier!





Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen für Sie individuell zu gestalten und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung des Inhaltes von BauPraxis.de erklären Sie sich damit einverstanden.