BauPraxis


Hausbau
Hausbesitzer
Planung
Technik
Oekologie
Finanzierung
Bau-News
zum Hausbau
für Hausbesitzer
zum Rohbau

Innovative Produkte
Förderprogramme

Lexikon
Verzeichnis
Links


Google


BauPraxis Infos
Sitemap
Mediadaten
Marketing-Pakete
Statistik
Information AGB
Impressum
Datenschutz







Kaufen statt Mieten


Natürliche Sicherheit für das Mauerwerk

Ferienhaus auf Lanzarote - Urlaub ganz privat

Feuchte-Regulierungsputz sorgt für dauerhaft trockene Wände
und gleichzeitig für ein gesundes Raumklima

Exzellent Feuchte-Regulierungsputz für historische Gebäude
Der Putz wird auf das feuchte Mauerwerk aufgetragen und transportiert dann Feuchtigkeit und darin enthaltene Salze an die Oberfläche: Exzellent Feuchte-Regulierungsputz von MC-Bauchemie. Bild: © MC-Bauchemie, Bottrop










Kaufen statt Mieten
Bottrop, im Juni 2011

Mit dem Putzsystem "Exzellent" bietet die MC-Bauchemie eine leistungsstarke und wirtschaftliche Möglichkeit der Instandsetzung von durchfeuchtetem Mauerwerk an. Der "atmungsaktive" Feuchte-Regulierungsputz basiert auf einer einzigartigen Porengeometrie, die die Gesetzmäßigkeit der Kapillarität und der Diffusion effektiv nutzt: Das Produkt nimmt die Feuchtigkeit und die darin enthaltenen Salze aus dem Mauerwerk auf und gibt sie schnell und effizient an die Luft ab.

Alte Mauerwerke sind oft nur schwer und kostenintensiv instandzusetzen. Vor allem wenn es darum geht, den Feuchtegehalt des Bauwerkes zu regulieren. Häufig sind ursprünglich vorhandene Abdichtungen nicht mehr funktionsfähig. Ferner ist das durchfeuchtete Mauerwerk speziell im erdberührten Bereich oftmals nur mit erheblichem baulichem Aufwand instandzusetzen.

Gerade bei denkmalgeschützten Gebäuden gilt es jedoch irreversible Maßnahmen zu vermeiden. Daher scheiden in den meisten Fällen nachträgliche Horizontalsperren aus. Sie können zwar den kapillaren Wassertransport im Mauerwerk verhindern, stellen jedoch zugleich auch stets nicht umkehrbare Eingriffe ins Mauerwerk dar. Auch herkömmliche Sanierputze stoßen in beschriebenen Fällen oft an ihre Grenzen, da sie aufgrund ihrer begrenzten Speicherkapazität, Salze nur bis zu einem gewissen Maße aufnehmen können.

Eine Lösung für die effiziente Instandsetzung von schwierigen Fällen wie zum Beispiel nassem Mauerwerk und feuchten Räumen in Alt- und Neubauten bietet die MC-Bauchemie mit ihrem "Exzellent Feuchte-Regulierungsputz" an. Das Putzsystem ist für die Anwendung im Innen-, Außen- und Sockelbereich geeignet und wird direkt auf das feuchte Mauerwerk aufgetragen.

Spezielle Porengeometrie für besondere Wirkung

Das Wirkprinzip des Feuchte-Regulierungsputzes ist einfach. Der Putz ist nicht hydrophob eingestellt.




Instandsetzung in neuem Glanz mit Exzellent Sanierungsputz

Das Putzsystem „Exzellent“ lässt auch historisch bedeutende Gebäude nach der Instandsetzung in neuem Glanz erstrahlen.
Bild:
© MC-Bauchemie, Bottrop.




Der Porenraum des Exzellent Putzes weist eine einzigartige Geometrie auf, die eine große Oberfläche bietet. So können die vorhandene Mauerwerksfeuchte aufgenommen und Salze an die Putzoberfläche transportiert werden, ohne dass dabei das Gefüge des Putzes Schaden nimmt.

Die Feuchtigkeit im Mauerwerk sowie die darin enthaltenen schädlichen Salze gelangen praktisch ungehindert an die Putzoberfläche und können hier einfach abgefegt werden. So werden nicht nur kristallisationsbedingte Mauerwerksschäden wie Rissbildungen und rieselnder Putz zuverlässig dauerhaft verhindert, sondern es wird gleichzeitig ein natürliches, gesundes Raumklima geschaffen. Damit fungiert der Putz als eine Art "Raumlunge".

Die Voraussetzung dafür ist eine gute Belüftung, das heißt eine gute "Atmung", damit die Verdunstung ausreichend schnell verläuft.
ca. 2.700 Zeichen

Interessierte erhalten weitere Informationen zum "Exzellent Feuchte-Regulierungsputz" direkt bei MC-Bauchemie – per Telefon (02041) 101-50,
Fax (02041) 101-588 oder per E-Mail (oxal@mc-bauchemie.de).

Internet: www.mc-bauchemie.de


MIRKA SchleiftellerInnovative Schleifmaschine überzeugt:

Exzenterschleifer MIRKA DEROS sorgt mit seinem Staub-Absaugsystem für saubere Arbeits- Umgebung, bessere Kontrolle und ein besonders hochwertiges Schleifergebnis - und nahezu staubfrei. Einen wesentlichen Beitrag leisten dabei die neuartigen Schleifteller mit zentralen Lufteinlass.

InfoUnterschätzte Gefahr durch Hausschwamm: Massive Schäden schon in kurzer Zeit. Feuchtigkeitsschäden können dramatische Folgen für Gebäude und deren Bewohner haben. Ob Schimmel- oder Schwammpilze - für den Hausbesitzer sind die Konsequenzen meistens gravierend. Lesen Sie unseren Bericht...

Schlechte Raumluft...?Studie belegt: Kinder leiden unter ungesunder Raumluft.
Wohnungslüftung schafft Abhilfe und sorgt automatisch
für gesunden Luftaustausch.


Ausreichende Frischluftzufuhr ist essentiell für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Die luftdichten Gebäudehüllen moderner Energieeffizienz-Bauten sind jedoch für die Gesundheit nicht immer förderlich.

Heizung elektronisch steuernRichtig heizen und lüften: Heizenergie-Fresser Nr. 1 = offene Fenster. Der bundesweite Heizspiegel 2009 zeigt: Das Heizen in Deutschland bleibt auch 2010 teuer. Vor der nächsten Heizperiode empfiehlt sich daher eine intelligente Regelung der Raumtemperatur, um den Energieverbrauch effizient zu reduzieren...


Homepage
<<
top
 
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Copyright · alle Rechte vorbehalten · all rights reserved