Von der Privatanlage bis zum Solarpark

Strom und Wärme aus der Sonne - von autarken und netzgekoppelten Systemen über architektonische Sonderlösungen bis hin zu Großkraftwerken.

SunTechnics ist Europas führende Planungs- und Vertriebsgesellschaft für Solarstrom-Anlagen. Sie bietet professionelle und schlüsselfertige Komplett-Anlagen, die überall zuverlässig Strom erzeugen: Von autarken und netzgekoppelten Systemen über architektonische Sonderlösungen bis hin zu Großkraftwerken. Neben Privatleuten gehören in zunehmendem Maße Architekten, öffentliche Institutionen, Unternehmen und Betreibergesellschaften zu den Kundengruppen. Sie profitieren dabei von den Erfahrungen aus dem Bau tausender Systeme weltweit.

Überall vor Ort

1996 wurde SunTechnics in Hamburg gegründet. Als Ein-Mann-Betrieb gestartet, ist das Unternehmen mittlerweile zu einen europaweiten Verbund von kompetenten Partnerunternehmen aus dem Elektrohandwerk herangewachsen. Während die Zentrale die Anlagen plant und die Komponenten liefert, wird die Vor-Ort-Betreuung der Kunden und die Installation vom regionalen Partner geleistet. Regelmäßige Weiterbildung der Partnerbetriebe durch die Zentrale sichern eine gleichbleibend hohe Qualität der Beratung und Installation.

SunTechnics Einfamilienhaus-Anlage
So elegant sieht das eigene "Sonnenkraftwerk" auf einem Einfamilienhaus aus. Foto SunTechnics



Auf jedem Dach zu Hause

Die Stromgewinnung über das hauseigene Solarkraftwerk boomt. Egal, ob ein Schräg- oder Flachdach geplant wird oder vorhanden ist. Gemeinsam mit dem Bauherren stimmt SunTechnics die Solarstrom-Anlage auf die individuellen Wünsche und Anforderungen ab. Die Installation dauert dann nur wenige Tage. Diese 3,3 Kilowatt Anlage in Hamburg (siehe Bild oben) liefert im Jahr mit rund 2.500 Kilowattstunden sauberen Strom, mit dem die Familie ihren Jahresbedarf an Strom vollständig decken könnte.

Das SunTechnics Garantiepaket
10-Jahres-Garantie

Beim Betrieb einer Photovoltaik-Anlage ergeben sich naturgemäß Risiken, die den solaren Stromertrag gehörig durcheinanderwirbeln können. Deshalb bietet SunTechnics den Betreibern von Solarstrom-Anlagen eine umfassende Planungssicherheit durch ein richtungsweisendes Garantiekonzept. Bauherren erhalten eine kostenlose und gleichzeitig verbindliche Analyse mit Garantie auf die geschätzten Ertragaussichten der neuen Solarstrom-Anlage. Liefert die Anlage weniger Energie als vorausberechnet, zahlt SunTechnics die Differenz an die Betreiber aus. So wird die Investition für die ersten zehn Betriebsjahre kalkulierbar und der Erfolg von Photovoltaik unabhängig vom Wetter.

SunTechnics verbindet Funktionalität mit Ästhetik
Eine SunTechnics Anlage ist erst dann perfekt, wenn sie optimal zu ihrer Umgebung passt – wie beispielsweise diese Solarstrom-Anlage in Bad Oeynhausen. Das Gebäude bietet mit seiner futuristischen Konstruktion eine ideale Plattform für eine außergewöhnliche Anlage (siehe Bild rechts oben).

Die 2.500 Quadratmeter Modulfläche auf dem Dach dieses Gebäudes hat eine Spitzenleistung von 300 Kilowatt.

SunTechnics Grossprojekt
Foto SunTechnics

Außerdem bietet SunTechnics seinen Kunden auch Sonderformen. Solarsegel, die sich nach der Sonne ausrichten. Oder Pylone: Spezialanfertigungen von SunTechnics weiten die Einsatzmöglichkeiten der Photovoltaik zusätzlich aus. Die vielfältigen örtlichen Bedingungen sind dabei eine willkommene Herausforderung für die erfahrenen Ingenieure von SunTechnics.


Der weltweit größte Solarpark von SunTechnics

In Hemau bei Passau errichtet SunTechnics zur Zeit den mit vier Megawatt größten Solarpark der Welt. 40 Gemeinschaftsanlagen werden jedes Jahr rund vier Millionen Kilowattstunden Solarstrom erzeugen. Damit könnten alle Einwohner der Gemeinde mit umweltfreundlichem Strom versorgt werden. Ein Meilenstein in der kommerziellen Nutzung der Solartechnik. Erst im September 2002 hat das Unternehmen den mit 1,8 Megawatt aktuell größten Solarpark Deutschlands erfolgreich an das Stromnetz angeschlossen. Aus den realisierten Anlagen gewinnen die Ingenieure von SunTechnics das Know-how, das für zahlreiche richtungsweisende Innovationen in der Anlagentechnik sorgt.


SunTechnics Solarpark
Hier ein Blick auf den Solarpark.


Auch nach Inbetriebnahme einer Anlage wird der Kunde von SunTechnics rundum betreut. Ab sofort fließt sauberer Strom, der über intelligente Mess- und Kommunikations-Systeme jederzeit kontrollierbar ist. Gibt es dennoch ein Problem, so sorgt SunTechnics über seine lokale Vertriebspartner schnellstmöglich und kompetent für die richtige Lösung.



Weltweit im Einsatz

Mit Tochtergesellschaften in der Schweiz, in Österreich und Spanien sowie einer Niederlassung in Namibia hat SunTechnics die Weichen für eine erfolgreiche Expansion ins Ausland gestellt. Darüber hinaus installieren Partnerunternehmen in Luxemburg, Spanien, Portugal und Italien Photovoltaik-Anlagen unter dem Namen SunTechnics. So wurde SunTechnics zu einem weltweit operierendem Unternehmen. Seit 1998 gehört SunTechnics zur Conergy AG, einem der führenden Systemanbieter im Bereich Solarstrom.





Weitere Informationen direkt bei:

SunTechnics Solarpark

SunTechnics GmbH
Anckelmannsplatz 1
D-20537 Hamburg
Internet: SunTechnics.de

Weitere Infos über neue SunTechnics Solarmodule mit 25 Jahren Garantie lesen Sie hier...

<< zurück zur letzten Seite top

BauPraxis
Das Bauherrenportal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten