Homepage
Deutsche Bauberatung:
Kompetenz in Sachen Bauen.
Unabhängige Bauberatung für jeden Bauherren

Die Deutsche Bauberatung ist ein Netzwerk von freien Bauberatern.

Wir erörtern für angehende Bauherren alle Fragen rund ums Bauen und Finanzieren. Unsere vollständige Unabhängigkeit von Behörden, Banken und anderen öffentlichen und privatwirtschaftlichen Unternehmen, sichert unseren Kunden zu jederzeit und in jedem Fall eine absolut objektive Beratung zu.
Mehr als alles andere bestimmt der Qualitätsgedanke unser Denken und Handeln. Unsere Dienstleistungen bauen auf Vertrauen und tragen zur persönlichen Zufriedenheit unserer Kunden bei.


Wir beraten und betreuen unsere Kunden von der ersten Ideenentwicklung bis zum Einzug und weit darüber hinaus. Ob Massiv oder als Fertighaus, Ihre Träume bleiben unser Maßstab. Die Entscheidung, welches Angebot Sie schließlich auswählen, können wir Ihnen nicht abnehmen. Wir können Ihnen aber dabei helfen und den Rest können Sie sich sparen.


Schon im ersten Gespräch haben Bauherren viele Fragen, Wünsche und nennen uns Ihre ganz persönlichen Rahmenbedingungen. Schritt für Schritt besprechen wir Ihre Ideen, Wünsche und Vorstellungen. Mit welchen Aufgaben Sie uns auch immer konfrontieren, wir werden immer eine individuelle und optimale Lösung für Sie finden.

Bauberatung

Mit welchen Aufgaben die erfahrenen Bauberater auch immer konfrontiert werden, Sie werden eine individuelle und optimale Lösung für den Bauherrn und Hausbesitzer finden. Fachkompetente Beratung setzt umfassendes Fachwissen voraus, welches auf einer fundierten Ausbildung und langjähriger Erfahrung der Berater der Deutschen Bauberatung beruht.

DBB Referenzhaus
(Abb.: Referenzobjekt DBB, Kundenhaus)

DBB Referenzhaus
(Abb.: Referenzobjekt DBB, Kundenhaus)


Leistungen der Deutschen Bauberatung auf einen Blick

Kompetente, unabhängige und
... objektive Bauberatung

Preiscoaching bei Neubauvorhaben

Unabhängiger Finanzierungsservice

Durchsicht von Haus- und
... Vertragsunterlagen (keine
... Rechtsberatung)


Warum eine Bauberatung?

Der Bau oder Kauf eines Hauses ist für viele die größte Investition ihres Lebens. Was sie dabei für ihr Geld bekommen, wissen die meisten Bauherren bei Vertragsabschluss jedoch nur ungefähr. Der überwiegende Teil der jährlich rund 200.000 Eigenheimerwerber kauft die sprichwörtliche Katze im Sack. Untersuchungen der Verbraucherverbände haben ergeben, dass die aktuellen Baubeschreib-ungen zum größten Teil mangelhaft sind. Da keinerlei verbindliche Vorgaben existieren, sind die Angaben insgesamt unvollständig und nicht vergleichbar. Selbst Fachleute sind aufgrund der unter-schiedlichen Darstellungen nicht in der Lage, die verschiedenen Hausangebote miteinander zu vergleichen.

Private Bauherren müssen meist den Hochglanzprospekten glauben und werden später oftmals enttäuscht. Bei Vertragsabschluss wird die Baubeschreibung zum Bestandteil des Bau- oder Kaufvertrages. Die Folge: Häufig werden Verträge über eine mehr oder weniger unbestimmte Leistung abgeschlossen. Daraus ergeben sich für die Bauausführung Spielräume, die zum Nachteil der Bauherren ausgenutzt werden können.

Eine rechtzeitige, eingehende und vor allem neutrale und bauträgerunabhängige Bauberatung ist deshalb dringend anzuraten.


DBBWeitere Information
über die Deutsche
Bauberatung und die
Kontaktadresse
lesen Sie auf der
Internetseite
hier
per Klick!



<< top

BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten