BauPraxis



Hausbau
Hausbesitzer
Wohnqualität
Haussicherheit
Tipps Haus Garten
Dachrenovierung
Hauswartung
Hausrenovierung
Bau-Tipps

Planung
Technik
Oekologie
Finanzierung
Bau-News
Lexikon
Verzeichnis
Links



Google

BauPraxis Infos
Sitemap
Mediadaten
Statistik
Information AGB
Impressum












Interhyp Beratung – Contentverlinkung

Toilette verstopft – was hilft gegen Abflussverstopfungen im WC

Lanzarote Urlaub im Ferienhaus mit Pool


Entfliehen Sie dem deutschen Winter für ein paar Tage. Buchen Sie ein Ferienhaus auf Lanzarote. Hier können Sie wählen und kalkulieren:

Lanzarote-virtual.com

Tanken Sie auf...







Abflussverstopfungen kommen relativ häufig vor.
Meist sind Waschbecken, Spüle sowie die Abflüsse von Badewanne und Dusche betroffen. Eine verstopfte Toilette zählt jedoch zu den unangenehmsten Problemen.

Toilette verstopft was tun?
Eine zuverlässige Rohrreinigung in der näheren Umgebung lässt sich auf dem richtigen Internetportal schnell finden! Image by Stefano Ferrario from Pixabay

Die Ursachen von Toilettenverstopfungen


Bei einer verstopften Toilette muss sofort gehandelt werden, da diese sonst nicht mehr benutzbar ist. Die Verstopfung kann vielerlei Ursachen haben. Neben zu großen Mengen Toilettenpapier zählen auch Speisereste, die achtlos in die Toilette geworfen werden sowie Katzenstreu und Hygieneartikel zu den Verursachern. Aufgrund ihrer Konsistenz setzen sich Papiertaschentücher oder Küchenkrepp im WC fest und lösen eine Toilettenverstopfung aus. Darüber hinaus können auch Blockaden innerhalb der Leitungsrohre zu Verstopfungen führen. Damit es nicht zu Problemen kommt, muss bereits beim Hausbau auf eine fachgerechte Verlegung der Versorgungsleitungen für Wasser, Strom, Gas und Fernwärme geachtet werden.

Toilettenvesrtopfung vorbeugenZur Abflussverstopfung in der Toilette kommt es häufig, weil Essensreste im WC entsorgt werden. Da Nahrungsmittel bei ihrer Passage dann häufig im Abflussrohr hängenbleiben, verstopft die Toilette. Eine Rohrreinigung in der näheren Umgebung lässt sich auf diesem Portal, das auf Not-, Reparatur- und Hilfsdienste aller Art spezialisiert ist, schnell finden. Bei den kompetenten Partnern dieses Dienstleisters handelt es sich um zuverlässige Notdienste aus der Region, die schnell vor Ort sind, sodass die Toilettenverstopfung rasch beseitigt wird. Bei einer leichten Leitungsverstopfung können auch ein Stampfer oder eine Spirale eingesetzt werden, um den Abfluss von den Ablagerungen zu befreien.

Regelmäßige Toilettenreinigung als Vorbeugungsmaßnahme gegen WC-Verstopfungen


Einen ähnlichen Effekt wie eine Saugglocke hat eine PET- oder Plastikflasche. Dieses Hilfsmittel kommt im Haushalt oft zum Einsatz, wenn die Toilette verstopft ist. Zunächst wird der Deckel auf die Plastikflasche geschraubt, während der Flaschenboden mit einem Messer abgetrennt wird. Nun muss die Flasche in den Abfluss der Toilette eingepasst werden. Danach wird kräftig gepumpt, indem Druck auf den Flaschenhals ausgeübt wird. Durch den dabei entstehenden Unterdruck können Verstopfungen der Toilette gelöst werden.

Alternativ kann eine Rohrreinigungsspirale, die tiefer in den Abfluss vordringt, helfen. Der Einsatz einer Abflussspirale ist auch dann noch möglich, wenn das Wasser bereits bis zum Rand steht. Hausmittel wie Backpulver oder heißes Wasser haben zwar einen weniger starken Effekt, können aber bei leichten Toilettenverstopfungen aufgrund von Fettablagerungen im Abwasserrohr durchaus hilfreich sein. Festsitzende Fettrückstände in den Abwasserleitungen können durch kochend heißes Wasser, das in den Abfluss gegossen wird, beseitigt werden. Diese Prozedur muss allerdings mehrfach wiederholt werden, bevor mit Erfolg gerechnet werden kann. Ein weiteres bewährtes Hausmittel gegen Toilettenverstopfung ist Cola, die in den Abfluss gegeben wird und dort einige Zeit einwirken muss, bevor die Toilettenspülung betätigt und das WC gründlich gespült werden kann. Diese Methode hilft bei festeren Verklumpungen jedoch nicht.

Damit es erst gar nicht zu einer verstopften Toilette kommt, sollte der Sanitärbereich regelmäßig gründlich gereinigt werden. Dabei können auch Rohrreinigungsprodukte eingesetzt werden, um den Toilettenabfluss zu säubern. Diese Reinigungsmittel, die in die Toilette gegeben werden, müssen dort mindestens eine Stunde einwirken. Da die meisten Rohrreiniger ätzende Stoffe, die organische Materialien zersetzen enthalten, sollten bei der Verwendung dieser Produkte unbedingt Gummihandschuhe getragen werden.

Badreinigung immer mit Handschuhen
Bild von pascalhelmer auf Pixabay

BauPraxis Link-Tipps:

Barrierefreies Bad>Ein Blick in die Zukunft: das barrierefreie Badezimmer
Schwellenlose Bauformen für Selbstständigkeit im Alter

Ein Thema, das heutzutage in aller Munde ist: Barrierefreiheit. Wohnungen und Häuser sollen möglichst ebenerdig gebaut sein, um das Leben im Alter zu erleichtern. Denn im hohen Alter schwindet die Muskelkraft, kleine Stufen können schnell als unüberwindbare Hürde wahrgenommen werden. Besonders im Badezimmer tummeln sich zahlreiche Hindernisse in Form von Einstiegsschwellen, die es zu überwinden gilt. Mehr hier...






Insektenschutz ohne Chemie
>Insektenschutz im Haus: Es muss nicht immer Chemie sein.

Ungeziefer ist gerade im Sommer lästig: Tagsüber umschwärmen Wespen das Essen auf dem Tisch, in der Nacht stört das aufdringliche Summen der Mücken den Schlaf. Viele Menschen greifen automatisch zur Chemiekeule, um Insekten aus den eigenen vier Wänden zu vertreiben. Dabei gibt es ganz einfache Methoden und Hausmittelchen, die für Ruhe sorgen. Wir informieren Sie hier!
Naturkalk als Wandanstrich
>Naturkalk: Als Wandanstrich hochwirksam gegen Schimmel


Naturkalk an der Wand sorgt für ein wohngesundes und schimmelfreies Raumklima - in Wohnräumen und sogar im Bad. Beim Naturkalk entscheidet die sogenannte Sumpfzeit darüber, inwieweit er sich gut verarbeiten lässt und als Wandfarbe oder Putz zu einem hochwirksamen Mittel gegen Schimmel wird. Mehr über Naturkalk...
Alte Heizöltanks
>Reportage für Hausbesitzer: Alte Heizöltanks werden erneuert und durch sichere Systemtanks ersetzt.


Bei überalterten Öltankanlagen sind Sicherheitsmängel nicht immer auf den ersten Blick erkennbar! Unsere aktuelle Reportage zeigt den Arbeitsablauf Neue Systemtanksvom Gutachten über den Abbau der 40 Jahre alten Tankanlage bis hin zum Einbau der neuen Sicherheitstanks und beweist, wie schnell und sauber das heute geht! Eine interessante Reportage für Hausbesitzer.

Homepage
<<
top
 
BauPraxis
Informationsportal zum Hausbau · Copyright · alle Rechte vorbehalten · all rights reserved