s


BauPraxis


Hausbau
> Hausbau Neubau
> Haus + Wohnen

> Bauherren Tipps


Hausbesitzer
Planung
Technik
Oekologie

Finanzierung

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links




| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |



Kaufen statt Mieten










Zehnder Forma Asym – Frischer Look in Asymmetrie

Heizkörperpionier Zehnder erweitert erfolgreiche
Gestaltungsvariante im Bad-Segment

Zehnder Heizkörper

Wohnraumlüftung, Design-Heizkörper, Heiz- und Kühldecken-Systeme.
Auf der Weltleitmesse ISH 2017 in Frankfurt präsentiert der international renommierte Raumklimaspezialist Zehnder wieder eine Vielzahl neuer intelligenter Lösungen in den Bereichen Design-Heizkörper, Wohnraumlüftung sowie Heiz- und Kühldecken-Systeme für ein allzeit gesundes und energie- effizientes Innenraumklima aus einer Hand.

Lesen Sie mehr...

Zehnder Forma Asym – Frischer Look in Asymmetrie
Zehnder bietet den Zehnder Forma Asym sowohl in einer klassischen Warmwasser-Ausführung wie auch als rein elektrische Version an. Als Elektro-Heizkörper verfügt er über drei wählbare Temperaturstufen, eine Timerfunktion für punktgenaues Heizen und eine Trockenlaufsicherung.


Lahr im April 2015

> Auf der Weltleitmesse ISH 2015 in Frankfurt präsentierte der internationale Heizkörperspezialist Zehnder seinen neuen Design-Heizkörper Zehnder Forma Asym. Dieser folgt seinem großen Vorbild aus der Zehnder Familie, dem Design-Klassiker Zehnder Yucca Asym, der aufgrund seiner asymmetrischen Sammelrohranordnung längst zu einer stilprägenden Produktikone der Sanitär-/Heizungs-Branche geworden ist. Mit dem Zehnder Forma Asym wird diese erfolgreiche Gestaltungslinie weiter ausgebaut.

> Der neue Design-Heizkörper Zehnder Forma Asym bietet mit seinen wahlweise links oder rechts platzierten vertikalen Sammelrohren einen frischen Look für jedes jung-moderne Badambiente. Diese frische Optik des Bad-Heizkörpers wird durch die kreuzverbundene Rohranordnung nochmals unterstrichen. Die unkonventionelle Asymmetrie hat neben dem Designaspekt übrigens auch ganz praktische Vorteile: So können an den horizontalen Rundrohren auch Handtücher in jeder Größe besonders bequem von der Seite eingeschoben werden.

> Zehnder bietet den Zehnder Forma Asym sowohl in einer klassischen Warmwasser-Ausführung wie auch als rein elektrische Version an. Als Elektro-Heizkörper verfügt der neue Design-Heizkörper für das Bad über drei wählbare Temperaturstufen, eine Timerfunktion für punktgenaues Heizen und eine Trockenlaufsicherung. Die kompakte Steuerungstechnik befindet sich dabei direkt am Heizkörper. Gerade in der rein elektrischen Ausführung eignet sich der Zehnder Forma Asym ideal für die nachträgliche Installation, beispielsweise als Ergänzung zur Fußbodenheizung im Badezimmer oder bei der Renovierung. Denn der Bad-Heizkörper Zehnder Forma Asym bietet eine besonders hohe Flexibilität in der Positionierung im Raum und punktet mit einer einfachen, steckerfertigen Montage.

> In der Warmwasser-Ausführung ist der Zehnder Forma Asym wahlweise mit links oder rechts angeordneten vertikalen Sammelrohren jeweils in zwei Bauhöhen (1161 mm und 1681 mm) sowie zwei Baulängen (496 mm und 596 mm) erhältlich. In der rein elektrischen Variante gibt es den Zehnder Forma Asym in zwei Bauhöhen (1281 mm und 1801 mm) und zwei Baulängen (496mm und 596 mm). Im rein elektrischen Betrieb kann zwischen den vier Leistungsstufen 500, 600, 750 und 900 Watt gewählt werden.

> Erhältlich ist Zehnder Forma Asym in nahezu allen Farben und Oberflächen der Zehnder Farbkarte. Neben seinen technischen Finessen wird der neue Zehnder Design-Heizkörper damit auch zu einem echten Blickfang im jung-modernen Badambiente.


Zehnder Forma Asym – Badheizkörper in Asymmetrie
Der neue Design-Heizkörper Zehnder Forma Asym folgt mit seinen asymmetrisch anliegenden Rundrohren ganz seinem großen Vorbild aus der Zehnder Familie, dem Design-Klassiker Zehnder Yucca Asym. Ein frischer Wind für das jung-moderne Badambiente.

Alle Bilder: Zehnder Group Deutschland GmbH Lahr















Lanzarote Urlaub im eigenen Pool



Design Award 2016


Außerordentliche Leistung:
Design-Heizkörper Zehnder Zmart erhält
„reddot award 2016 - best of the best“ Auszeichnung


Der neue Plan-Heizkörper Zehnder Zmart ist nicht nur leicht, langlebig und sehr flexibel einsetzbar, sondern auch ausnehmend schön. Das bestätigt nun die Jury des renommierten Red Dot Awards, welche Zehnder Zmart mit dem Prädikat „Red Dot - Best of the Best 2016“ prämierte.


Zehnder WohnungslüftungZehnder Nova Neo in neuer vertikaler Ausführung. Der Heizkörper Nova Neo (Neo = Neue Energien Optimiert) überzeugt als attraktive Heizkörper-Lösung speziell für die Kombination mit energieeffizienten Niedertemperaturanlagen mit Temperaturen im Bereich zwischen 30°C und 45°C. Hinter seiner puristischen Heizwand, die einen großen Anteil angenehmer Strahlungswärme spendet, versteckt sich dank zusätzlichem Wärmetauscher und Ventilationsunterstützung ein wahres Kraftpaket...
Verchromte HeizkörperModerne Design-Heizköper mit zeitlos eleganter Chrom-Oberfläche fügen sich in unterschiedlichste Bad-Ambiente ein, von klassisch bis puristisch.

Der Heizkörperspezialist Zehnder verchromt seine Design-Heizkörper im eigenen Werk und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich dieser hochwertigen Oberflächenveredelung. Wir stellen Ihnen einige dieser glänzenden Chrom-Modelle hier vor.

Zehnder HeizkörperDesign-Heizkörper: Wärme für Individualisten.
Wer ein Haus oder eine Wohnung einrichtet, folgt nicht nur der Zweckmäßigkeit, sondern auch seinem Geschmack. Wie individuell Wärme heute aussehen kann, zeigen Design-Heizkörper von Zehnder. Mit inspirierendem Reichtum an Formen, Farben, Baugrößen und Sonderanfertigungen bietet der Heizkörper-Spezialist größtmögliche Freiheit bei der Raumgestaltung. Lesen Sie weiter...


Homepage
<<
top
   
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved
   
-