Homepage
<<Planziegel-Verarbeitung
Das neue VD Planziegelsystem
| Seite 1 | Seite 2 |




Aufwalzen des Moertels Der Mörtel wird mit der VD Mörtelwalze vollflächig aufgetragen

Das ist einzigartig: Durch die vom Ziegelwerk Bellenberg entwickelte VD Mörtelwalze wird gewährleistet, dass der Dünnbettmörtel vollflächig "deckelt". Die vollfugige Dünnbettmörtelschicht schließt die Ziegellagen wie beim herkömmlichen Mörtel.

Es ist kein Zusatzmaterial in der Lagerfuge notwendig und deshalb auch die Verarbeitung so einfach und rationell wie gewohnt!
Eine vollflächig abgedeckte saubere Lagerfuge ensteht

Architekten, Statiker und Bauverarbeiter schätzen den bautechnischen Vorteil vollflächiger Dünnbettmörtel- Fugen als Sicherheitsreserve in der Wandverarbeitung:

Schallschutz, Luft- und Winddichtigkeit der Wand und die Wärmedämmung werden damit optimiert. Vertikal verlaufende Luftkanäle in der Wand werden verhindert. Die Luft steht quasi ruhig im Ziegel - und ruhende Luft ist der beste verfügbare Wärmedämmstoff!
Detailansicht der Walze

Ein sauberes und voll deckendes Mörtelbett entsteht auf der Ziegellagerfuge:
Perfekt deckende Moertellage
Planziegel setzen Die Mauer wächst schnell, denn die Verarbeitung ist sicher und so einfach wie nur möglich

Perfekt werden die Ziegel in der Nut- und Federprofilierung aneinander gesetzt. Die Griffhilfe erleichtert dabei das Anpacken und Tragen der Ziegel direkt ab Palette. Der Mörtel haftet sofort und erlaubt mit den exakten Ziegeln ein schnelles Arbeiten ohne lange Ausrichtzeiten mit Hammer und Wasserwaage. Ideal für den Selbstbau...

(Fotos: Ziegewerk Bellenberg Wiest & Co.KG)
In Arbeitspausen ist es sinnvoll, die Mörtelwalze in ein Wasserbad zu stellen, damit diese nicht verkrustet und nicht extra gereinigt werden muss. So können Sie gleich nach der Pause wieder weiterarbeiten...




Tipps zur Verarbeitung lesen Sie auch im BauPraxis Lexikon, wie z.B.: Verarbeitungstemperatur für Dünnbettmörtel beim Bauen im Winter.
Das Wasserbad in der Pause
· BauPraxis Link-Tipps:
MZ8 ZiegelInnovation beim Bauen mit Ziegel: Der Firmenverbund "Mein Ziegelhaus" präsentiert den mit Steinwolle gefüllten Mauerziegel ThermoPlan® MZ8. Der neue MZ8 erreicht den Spitzenwert von λ = 0,08 W/mK in der Wärmedämmung.
TechnikSchallschutz und Wärmedämmung optimiert: Neuer Ziegel "ThermoPlan TS14" von Mein Ziegelhaus. Der neue ThermoPlan TS14 wurde speziell für den Objektbau entwickelt und zeichnet sich durch ein sehr gutes Schalldämm-Maß aus. Die Verarbeitung des TS14 erfolgt mit dem VD System. Mehr Details hier...
<< zurück zur letzten Seite ENDE dieser Verarbeitungsserie.

BauPraxis
Das Bauherrenportal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten