BauPraxis


Hausbau
Neubau
Haus + Wohnen

Bau-Tipps


Hausbesitzer
Planung
Technik
Oekologie
Finanzierung
Bau-News
Lexikon
Verzeichnis
Links


BauPraxis Infos
Sitemap
Mediadaten
Marketing-Pakete
Statistik
Information AGB
Impressum
Datenschutz



Interhyp Beratung – Contentverlinkung

Klinker auf Dämmung
Wetterschale und Klimaschutz

Lanzarote Urlaub nackt im eigenen Pool

Privater
Sonnenurlaub
auf Lanzarote?
Buchen Sie Ihr
Ferienhaus für den
nächsten Urlaub
gleich hier!


Wir bieten eine Auswahl
an individuellen
Ferienhäusern am Meer
und auf dem Campo.

Landestypisch, abseits des Massen-Tourismus und top gepflegt für einen perfekten Individual-Urlaub in der Sonne auf Lanzarote.

Lanzarote-virtual.com

Ferienhaus Lanzarote
Mein Ferienhaus auf Lanzarote







Hochgedämmte Klinkerfassaden mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung sorgen für Raumgewinn bei Neubauten und für optimierte Kosten bei Sanierungen


Dezember 2017

Hochgedämmte Klinkerfassaden mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung sorgen für Raumgewinn bei Neubauten und für optimierte Kosten bei Sanierungen. Das System StoTherm Mineral mit einer 035er Steinwolleplatte punktet zudem mit dem Nachweis der Nachhaltigkeit durch den Blauen Engel. Über 20 Jahre Markterprobung und ein breites Sortiment unterschiedlicher Klinker und Ziegel werden hohen gestalterischen Ansprüchen gerecht.

Klinkerfassaden sind hochwertig, robust und nachhaltig – vor allem, wenn hinter ihnen eine Fassadendämmung aus Mineralwolle Heiz- oder Kühlkosten minimiert. Handelt es sich dabei um einen hocheffizienten Dämmstoff wie die Sto-Steinwolleplatte Xtra 2/A fällt das System extrem schlank und damit besonders wirtschaftlich aus. Die nicht brennbare Dämmplatte (Brandklasse: A1 nach EN 13501-1) mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,035 W/mK ist Bestandteil des Dämmsystems StoTherm Mineral. Dieses ist deutschlandweit das einzige allgemein bauaufsichtlich zugelassene System für keramische Beläge mit dieser hohen Dämmleistung.

sto Therm Mineral Wandaufbau




Blauer Engel













· Weniger ist mehr

 

Dank des geringen Lambda-Werts lassen sich die geforderten U-Werte mit einem sehr schlanken Wandaufbau erreichen, was das System besonders wirtschaftlich macht. Und das nicht nur wegen der zusätzlichen Nettogeschossfläche, die sich bei Neubauten gegenüber den ansonsten gebräuchlichen 040er Dämmplatten ergibt. Auch Details wie Fensterbänke oder Dachanschlüsse können weniger ausladend und damit preisgünstiger ausgeführt werden. Und bei Sanierungsprojekten fällt das Einhalten der Abstandsflächen leichter. Zur Wirtschaftlichkeit trägt auch das geringere Gewicht der 035er Platte bei: Da sie deutlich leichter zu handhaben ist, wird wertvolle Arbeitszeit gespart.

>Vielfältig

Für die Nachhaltigkeit des Systems StoTherm Mineral bürgt das Umweltzeichen Blauer Engel und für die Gestaltungsqualität das umfangreiche StoBrick-Klinker-Sortiment. Die zu 100 Prozent aus natürlichen Sedimenten gefertigten Steine stehen in unterschiedlichen Oberflächenstrukturen, Kantenausprägungen und Materialstärken zur Verfügung. Dazu kommen zahlreiche materialtypische Farbvarianten. Unter stobrick.de sind die Standardausprägungen inklusive Eck- und Sturzlösungen zu sehen, Sonderformate sind auf Anfrage möglich.

>Hilfreich

Die beidseitig vorbeschichtete Sto-Steinwolleplatte Xtra 2/A im Format 80 x 62,5 Zentimeter wird im Anschluss an die Sto-Sockelplatte PS30SE geklebt und gedübelt, wobei das Dübeln bei harten Belägen durch das Armierungsgewebe erfolgt. Anschließend werden die in unterschiedlichen Formaten beziehbaren Klinker verklebt, wobei die Verlegehilfe Sto-Flextool für eine einfache und fehlervermeidende Flächen-einteilung vor allem mit Blick auf die Gebäudeöffnungen sorgt. Abschließend wird die Klinkerfassade verfugt.

>Erfahren

stoDie Sto-Gruppe, zu der auch ein renommierter Keramik- und Klinkerhersteller (Ströher GmbH, Dillenburg) gehört, hat seit 1994 Erfahrung mit harten Belägen auf Dämmsystemen gesammelt. Die daraus resultierenden Detaillösungen (Bauteilanschlüsse und Übergänge) sorgen für problemlose Baustellenabläufe und hohe Wirtschaftlichkeit.

Erfahrene Fachberater unterstützen die sichere Planung von kompletten Klinkerfassaden beziehungsweise von Materialkombinationen mit kreativen Putztechniken, Naturwerksteinen und Fassadenprofilen.

sto Klinker aufbringen
Die Klinker werden gleichmäßig im Kleber-Bett verlegt. (Bild: Sto SE & Co. KGaA)

sto raue Klinker verfugen
Raue, besandete Klinker werden mit dem Fugeisen verfugt. (Bild: Sto SE & Co. KGaA)

sto glatte Klinker verfugen
Bei glatten Oberflächen werden die Steine schlämmverfugt. (Bild: Sto SE & Co. KGaA)


ratiotherm Wärmespeicher





     

BauPraxis Link-Tipps:


Mehrgenerationenhaus LeonbergMehrgenerationenhaus Leonberg>Ziegel mit mineralischer Dämmstoff-Füllung stets die richtige Wahl zum Bau eines energetisch optimierten Gebäudes.
Projektbericht über das neue Mehrgenerationenhaus in Leonberg Mit seinem Z-förmigen Baukörper, den aus dem Gebäude ausgeschnittenen Balkonen und den geschoßhohen Fenstern hebt sich das neue Mehrgenerationenhaus in Leonberg vom architektonischen Umfeld ab. Unser Projektbericht zeigt Ihnen Details.



Fassaden und Dach dämmen>Sanierungs-Lüge im Fakten-Check: Das bringt es wirklich, die Fassade zu dämmen.
Wenn es nach der Politik geht, sollten alle Deutschen schnellstmöglich ihre Häuser dämmen. Doch die Zahl der Dämm-Gegner wächst. Tatsächlich haben sie viele gute Argumente auf ihrer Seite – auch wenn nicht alle dem Fakten-Check standhalten. (Ein Artikel aus dem FOCUS Online-Magazin)
Wasser Management
>Modernes Abwasser-Management im Neubau und bei der Sanierung heute. Trinkwasser könnte in Zukunft deutlich teurer werden
, da die Belastung des Grundwassers mit Nitraten immer stärkere Ausmaße annimmt. Gerade bei Neubauten im ländlichen Bereich und im Speckgürtel der Städte sollte ein modernes Abwasser-Management bereits bei der Bauplanung bedacht werden. Lesen Sie hier weiter über moderne Techniken für Neubauten und Sanierungen...

Altbausanierung Innenwand Dämmung>Warm und schimmelfrei im Altbau
>Mit mineralischer Innendämmung und Kalkfeinputz

Altbauwohnungen haben ihren ganz besonderen Charme. Oft mit verwinkelten Ecken, überraschenden Türdurchbrüchen und schönen architektonischen Details wie ein offener Kamin. Geschmälert wird dieses Wohnvergnügen oft eigentlich „nur“ durch die Heizkosten, die in solchen Altbauten erheblich zu Buche schlagen können, denn mit der Wärmedämmung in Altbauten ist das so eine Sache. Hier ist eine gute Lösung...

Zehnder Charleston Heizkörper

>Immer das beste Klima für behagliche Wärme.
>Neue Endkundenbroschüre zum Heizkörper-Klassiker Zehnder Charleston liefert einen kompakten Überblick.


Mit der neuen Endkundenbroschüre „Immer das beste Klima für behagliche Wärme“ bietet Zehnder eine praktische Übersicht über Vorteile und Nutzen des Heizkörper-Originals „Made in Germany“. Als Grundlage im Beratungsgespräch mit dem Fachhandwerker bietet sie die perfekte Unterstützung bei der Entscheidungsfindung für den Hausbesitzer.
 

Homepage
<<
top
BauPraxis
Informationsportal zum Hausbau · Copyright · alle Rechte vorbehalten · all rights reserved