BauPraxis


Hausbau
Hausbau Neubau
Haus + Wohnen
BauPraxis Tipps
Recht + Gesetz
Bauen + Neubau
Wohnen im Haus
Renovierung
Altbausanierung
Kauf + Verkauf

Hausbesitzer
Planung
Technik
Oekologie

Finanzierung

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links





| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |



BauPraxis Tipps - Bauen Haus Wohnen

Recht Gesetz Bauen Neubau Wohnen im Haus
Renovierung Altbausanierung Hauskauf
Hausverkauf

Tipps zu Bauen Haus Wohnen

· Tipps zu Bauen + Neubau + Bauausführung

Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser:
Speziell beim Hausbau gilt dieser Spruch ganz besonders...


Unabhängiger Baubegleiter erkennt Mängel rechtzeitig

Wenn die stolze Familie beim Einzug in ihr neugebautes Eigenheim gravierende Mängel entdeckt, ist es oftmals zu spät: So manche Bauunternehmer sind nicht bereit, Fehler zuzugeben und nachzubessern.
Ein jahrelanger Rechtsstreit mit zusätzlichen Kosten können folgen.

Daher empfiehlt der Informationsverein Besser Bauen (IVBB), schon während des Hausbaus regelmäßig Qualitätskontrollen durchzuführen. So kann der Bauherr rechtzeitig reklamieren.

Zugleich werden Bauträger und Handwerker motiviert, sorgfältiger zu arbeiten. Auch der Bauherr sollte die Baustelle so oft es geht besuchen und den Fortgang der Arbeiten mit der Kamera festhalten.

Der Bauherr kann selbst einen unabhängigen Architekten oder Ingenieur bestellen oder eine Organisation wie den Bauherrenschutzbund, den Verband privater Bauherren, TÜV oder DEKRA beauftragen. Bietet das Bauunternehmen selbst eine Qualitätskontrolle an, sollte Einsicht in die Mängelprotokolle vertraglich fixiert werden. Der Fachmann prüft Baupläne und Baubeschreibung.

Wichtig:
Der Prüfer muss die Baustelle regelmäßig begehen, stets bevor Bauabschnitte verkleidet werden und eine Bauausführung von dann verdeckten Bauteilen nicht mehr kontrolliert werden kann. Unabdingbar ist eine professionelle Begleitung bei der Bauabnahme: Mit Unterzeichnung des Protokolls gehen nämlich alle Rechte und Pflichten auf den Bauherrn über.





Über den IVBB: Der Informationsverein Besser Bauen (IVBB) informiert kostenlos und unabhängig Bauherren und Bauinteressierte zu Themen rund ums Eigenheim. Im Sinne des Verbraucherschutzes vermittelt der Verein endverbrauchergerechtes gebündeltes Fachwissen.



Homepage
<< top
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright © · alle Rechte vorbehalten