BauPraxis


Hausbau
Hausbau Neubau
Haus + Wohnen
BauPraxis Tipps

Recht + Gesetz
Bauen + Neubau
Wohnen im Haus
Renovierung
Altbausanierung
Kauf + Verkauf

Hausbesitzer
Planung
Technik
Oekologie

Finanzierung

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links






| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |




BauPraxis Tipps - Bauen Haus Wohnen

Recht Gesetz Bauen Neubau Wohnen im Haus
Renovierung Altbausanierung Hauskauf
Hausverkauf

Tipps zu Bauen Haus Wohnen

· Tipps zur Renovierung

Immer ein sauberes Dach? - Hochdruckreinigung
kann aber die Dachhaut dauerhaft beschädigen




Das Dach ist schon von weitem das Aushängeschild eines Hauses.
Moos oder Verschmutzungen, Grünfärbungen und Russ-Schlieren empfinden daher viele Hausbesitzer als störend.

Ein verschmutztes Dach sollte jedoch nicht einfach mit Hochdruckgeräten gereinigt werden, davor warnt der Informationsverein Besser Bauen. Beschädigungen der Dachhaut können die Folge sein. Zudem hält die Sauberkeit meistens nicht lange an, da mit dem Druckreiniger die Poren und pörösen Oberflächen zwar gesäubert werden aber auch gleichzeitig mit der Reinigung schneller empfänglich für erneuten Schmutz werden, da der Hochdruckreiniger die Oberfläche mit dem starken Druck noch poröser und rauer machen kann, als diese vorher war. Die Folge: Schutz und sogar eindringende Feuchtigkeit haben sogar bessere Wege als zuvor!


Tipp bei Dachumdeckungen und Neubau:

GlasurNahezu verwitterungsfrei sind Dachziegel, die bereits bei ihrer Herstellung mit einer Glasur überzogen werden - also glasierte gebrannte Tondachziegel!

Durch die Glasur entsteht ein "selbstreinigender" Effekt: Auf der glatten Oberfläche finden Schmutzpartikel kaum Halt und können nicht einbrennen. Der nächste Regenguss spült das Dach dann auf natürliche Weise wieder sauber.

Glasierte Dächer halten somit viel länger ihren Glanz und ihre Schönheit ohne aufwendige und nicht immer erfolgreiche Reinigungsmaßnahmen.
Glasierte Dachziegel

Informationsverein Besser Bauen IVBB | Augsburg

Über den IVBB: Der Informationsverein Besser Bauen (IVBB) informiert kostenlos und unabhängig Bauherren und Bauinteressierte zu Themen rund ums Eigenheim. Im Sinne des Verbraucherschutzes vermittelt der Verein endverbrauchergerechtes gebündeltes Fachwissen.

Homepage
<< top
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright © · alle Rechte vorbehalten