BauPraxis


Hausbau
> Hausbau Neubau
> Haus + Wohnen

> Bauherren Tipps


Hausbesitzer
Planung
Technik
Oekologie

Finanzierung

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links






| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |

















Kostengünstig bauen - Wie Sie tausende Euro an Baukosten sparen und Ihr Traumhaus sorgenfrei erstellen können.

Bauherren-Buch und Bau-Ratgeber

Kostengünstig Bauen
Kostengünstig bauen - das optimale Buch für den "Do-It-Yourself-Bauherren" oder den Bauherren, der sein Geld nicht aus dem Fenster werfen will...

Lanzarote Urlaub im eigenen Pool

Wer nicht baut, kann
in den Urlaub fliegen:

Lanzarote
wartet auf Sie und wir bieten Ihnen schöne private Ferienhäuser....

Lanzarote-virtual.com


April 2017| Buchvorstellung


Sie möchten Ihr Traumhaus selber bauen oder bauen lassen ohne unnötiges Geld aus dem Fenster zu werfen?

Dann nehmen Sie sich bitte die wenigen Minuten um folgenden Text zu lesen:

Der ehemalige Bauherr Thomas König hat es realisiert, ein wirkliches Traumhaus äußerst kostengünstig und mangelfrei zu bauen. Aus diesem Ergebnis heraus, hat er den Entschluss gefasst ein Ratgeber Ebook zum Sofortdownload zu schreiben.

Zum einen beschreibt er seine geheime Erfolgsstrategie, die ihm geholfen hat jegliche Gespräche und Verhandlungen mit Dienstleistern und Unternehmern zu meistern.

Bereits vor – während – und auch nach der Bauphase entscheiden diese Gespräche immer einen auszugleichenden Geldbetrag! Es muss betont werden, dass die Schreibweise des Autors äußerst verständlich gewählt und auf das Wesentliche beschränkt wurde.

Hier ein paar strategische Hinweise des Autors, die er sowohl in seinem Ratgeber Ebook, als auch auf seiner Website www.baukosten-sparen.de verrät:


Analysieren Sie frühzeitig sehr intensiv und bewerten Sie neutral

Der erste große Fehler besteht darin, dass viele Bauherren nicht intensiv, sondern eher nur oberflächlich analysieren, bevor sie sich für das gewünschte Objekt, das Grundstück, die Planer, die Unternehmer etc. entscheiden. Auch wenn Sie glauben es sei intensiv, ist es das möglicherweise noch nicht.


Lassen Sie mich kurz erklären warum das so entscheidend ist.


Leider ist es heutzutage so, dass man sehr vielen Menschen nicht mehr über den Weg trauen kann, da sie überwiegend an dessen eigenen Profit interessiert sind. Das gilt insbesondere für selbständige Unternehmer. Keineswegs würde Ihnen jemand etwas Negatives berichten, wenn es ums eigene Geschäft geht. Glauben Sie mir das. Auch wenn es den Anschein erweckt, da Sie eventuell jemanden in der Familie oder im Freundeskreis haben.

Eigenkritik existiert hierbei gar nicht oder in äußerst geringem Maße! Auch den Aussagen von Bauherren, die bereits in ihrem neuen Eigenheim wohnen, dürfen Sie nicht alles ohne Infragestellung glauben. In den meisten Fällen versprechen jegliche Unternehmer, die am Bauvorhaben beteiligt waren, eine Provision für die ehemaligen Bauherren, falls diese zur Vermittlung neuer Kunden beitragen. Also Vorsicht, diese Bauherren werden ebenfalls überwiegend Gutes erzählen um Sie anzuwerben.

Die meisten aller angehenden Bauherren haben eine bestimmte Wunschvorstellung von ihrem Eigenheim. Genau das wissen auch die Unternehmer und Berater nur zu gut. Sie wissen genau wie sie ein bestimmtes Objekt interessant herüberbringen müssen um Sie als Kunden zu überzeugen.

Achtung: Es ist der Job der Berater, immer freundlich und sicher zu wirken! Bewerten Sie dann nicht neutral, trägt Ihr eigenes Verhalten sogar dazu bei, dass Sie sich die Angelegenheit schön reden.


Kämpfen Sie nicht alleine

Die meisten Bauherren gehen den schwierigen Weg vom Planen bis zur Vollendung allein. Damit meine ich, ohne gute und neutrale Unterstützung.Die erfolgreichen Bauherren wählen hierfür eine Person, die sonst weiter überhaupt nichts mit dem Bauprojekt zu tun hat. D.h. sie ist weder der wirkende Architekt, noch ist sie Mitarbeiter oder Leiter eines der Unternehmen, die Leistungen am Bauprojekt durchführen.
Das sorgt dafür, dass er nicht in Form von Profit oder Konkurrenz bewertet und urteilt.

Profit- und Konkurrenzdenken ist niemals neutral und wird Ihnen nur schaden, da Sie niemals wissen wem Sie eigentlich glauben sollen. Und das kann ihr totales Chaos bedeuten!

Der zusätzliche Vorteil, den Sie durch diesen Baubeobachter haben ist der, dass die wirkenden Unternehmer und Arbeiter sofort feststellen, dass jemand Außenstehendes vor Ort ist, dem Sie so leicht nichts vormachen oder besser gesagt, vor dem sie so leicht keinen Pfusch erzeugen können.

Dieser Vorteil ist ein ganz besonders starkes ASS in dem Ärmel der zufriedenen Bauherren! Bereits in Vorgesprächen mit Unternehmern erwähnen Sie den Baubeobachter und kündigen ihn regelrecht an.


Schulen Sie sich selbst

Wissen ist Macht. Dieses Sprichwort hat auch im Bereich des Hausbauens eine sehr große Bedeutung. Damit Sie als Bauherr die größte Macht bekommen die möglich ist, machen Sie sich frühzeitig so schlau wie es nur geht.
Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die Informationen, die Sie sammeln, aus neutralen Quellen beziehen.

Bei jedem Geschäft existieren in der Regel zwei Seiten. Die Geschäftsseite und die Kundenseite. Bei erfolgreichen Dienstleistern sind beide Seiten zufrieden. Die Gauner schauen nur auf deren Profit und scheren sich nicht um das Endergebnis des Kunden. -Ich hasse das!

Lernen Sie von Mentoren, die ihren Kunden wirklich helfen möchten. Die ganz genau wissen, wie Menschen lernen und wie sie Informationen aufnehmen.

Die Wichtigkeit vom „wie lernen“ ist ebenso entscheidend wie „was lernen“. Lernen Sie von Mentoren, die in verständlicher Art und Weise das Lernen einfach machen.



Bestellen (Download) des Buches:

Sie können das Ratgeber Ebook inklusive Gratis-Bonis ("Zugang zu einer Bauherren-Toolwebsite" sowie einer "Checkliste zur individuellen Wohnortsauswahl" und einer „Checkliste Bauplanung“) hier auf der Internetseite des Herausgebers herunterladen.

(Die Zahlung erfolgt über PayPal, Lastschrift, Sofort-Überweisung oder Kreditkarte)



Neben seinen Strategien um kostengünstig und zielsicher zu bauen, erläutert der zufriedene Bauherr und Autor des Buches sämtliche Hinweise und Kostenfallen mit zahlreichen Bildern und zusätzlichen Weblinks zu folgenden Themen:

Wie Sie kostengünstig planen und die richtigen Entscheidungen treffen (ohne böse Überraschungen im Nachhinein!)
Die wichtigsten Kostenfallen in der Planung, auf die Sie als erfolgreicher Bauherr vorbereitet sein sollten. Gehen sie diesen Fallen aus dem Weg, kann hier schon gar nichts mehr schief gehen. Schon zu Beginn der Bauphase sparen Sie wertvolle Summen Geld. Die Informationen sind für den Leser sofort anwendbar.

Die besten Verhandlungsstrategien
für die Verhandlungen mit Bauunternehmern und anderen Dienstleistern. Ich verrate Ihnen worauf es hier ankommt. (Erfolgsgarantiert!)
Die richtigen Vertragsklauseln auf die Sie bestehen müssen um Schwierigkeiten sofort auszuschließen. Was Sie sonst beachten müssen bevor es zur Unterzeichnung des Vertrags kommt.

Das Grundstück, dass garantiert zu Ihnen passt und worauf vor allem Ihr Wunschhaus ohne Streitigkeiten realisierbar ist.
Die Planer und Architekten, die nicht nur Ihr Geld möchten, sondern erkennen was Sie wollen und genau das auch verwirklichen. Kostengünstig natürlich!

Die Wohnflächen, die Sie sich wünschen. Vertragsangaben entsprechen nicht immer den angenommenen Flächen. Ich verrate Ihnen wertvolle Hinweise zur Berechnung und zu Vertragsklauseln.

Wie sie Bauunternehmer intensiv betrachten, neutral bewerten und die richtige Auswahl treffen. -Der Schein trügt sehr häufig!
Die notwendigen Zeitpläne und die gewünschte Einhaltung und Kontrolle. Welche Maßnahmen sie ergreifen sollten wenn die Zeitpläne nicht beachtet werden. Sofort anwendbar und garantiert erfolgreich!


Der Zahlungsplan! Wo unerwartete Kosten auf Sie lauern:


Die Baunebenkosten, die sogar für vermeintliche Fachleute erst zu spät erkannt werden. Auch hier mache ich auf versteckte Kostenfallen aufmerksam.
Viele Zusatzkosten lauern vom Anfang bis zum Ende des Bauprojektes. Wie sie bestens darauf vorbereitet sind und Ihnen frühzeitig aus dem Weg gehen beschreibe ich in einfacher Art.

Der Zahlungsplan für Ihr individuelles Bauvorhaben. Wie Sie ihn erstellen und zielgerichtet verfolgen. Den Unternehmern immer eine Nase voraus!

Buch-Cover


Vom Abstecken des Grundstücks bis zum Einzug ins neue Traumhaus. Einfach nachvollziehbare Methoden um die Qualität zu überprüfen und falls erforderlich RICHTIG zu reagieren:

Das Ausschachten
Der Keller
Die Kanalarbeiten
Die Streifenfundamente und die Bodenplatte
Der Ringanker
Die Stahlbetondecke
Wichtige Abdichtungen
Die Bausteine
Das Außenmauerwerk
Die Wandverbindungen
Die Deckenverbindungen
Die Wandöffnungen
Die Giebelwände
Der Kaminzug
Der Dachstuhl
Die Dachaussteifung, Dachverstärkung
Die Dachschalung
Die Dachdeckung
Die Dachrinnen
Die Dachdämmung
Der Trockenbau
Die Fenster und deren Kennwerte
Die Rollläden
Die Haustür
Die Innentüren
Der Innen- und Außenputz
Die Elektrik
Das Wasser
Die Heizung
Der Estrich
Die Fußbodendämmung
Wärmebrücken in Fußböden
Wärmebrücken am Dach
Wärmebrücken an Fassaden
Der Anstrich der Außenfassade
Feuchtigkeitsbrücken
Fußbodenbeläge


und viele weitere Fragen und Antworten...



Das Bauherren-Buch
erwerben:

Bestellen Sie
das Original hier
im Download
von der Internetseite
des Herausgebers.


(Zahlung per PayPal)


























LED160x600
 

BauPraxis Link-Tipps:

TippsTipps Bauen Haus Wohnen
Kompaktlader
>Minibagger und Kompaktlader: vielseitige Helfer auf der Baustelle und im Garten.

Wer meint, dass Baumaschinen tonnenschwere Geräte sind, die nur vom Fachmann bedient werden können, der täuscht sich. Auch bei kleineren Arbeiten, die von Bauherren und Hausbesitzern selbst erledigt werden können, sind bestimmte Baumaschinen durchaus nützlich. Außerdem macht es mit Sicherheit jedem mehr Spaß, eine Grube mit dem Bagger auszuheben als mit dem Spaten...

>

>Ökologische Dämmstoffe – Der Bauherren Ratgeber.

>Das Ebook handelt u. a. über Vorzüge, Anwendungsbereiche, Fördermöglichkeiten und Kosten verschiedener Naturdämmstoffe. Außerdem wurden die Unterschiede zwischen einzelnen ökologischen Dämmstoffen herausgearbeitet. Das Buch zeigt, dass es bezahlbare Naturdämmstoffe mit vielversprechenden Vorzügen für Gesundheit und Umwelt gibt.

>Holen Sie sich das Ebook im Download hier.

Wohnungslüftung Neubau
>Keine dicke Luft im Neubau
>Warum zu Effizienzhäusern einfach eine kontrollierte Wohnungslüftung gehört.
Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung können über 80 Prozent der Wärmeenergie berührungsfrei aus der Abluft auf die Zuluft übertragen, das senkt die Heizkosten um 30 bis 50 Prozent. Gleichzeitig wird Schimmel im Haus sicher vermieden. Deshalb brauchen moderne, nahezu luftdichte Neubauten eine schlüssiges Lüftungskonzept!
Leben in Holz E-BookLeben in Holz
>Zukunftstrend Holzbau:
>Das Wohnen und Leben in Holz. Kostenloses E-Book
zeigt, wie Holz Nachhaltigkeit und Wohnerlebnis verbindet. Im Hausbau zeigt sich ein klarer Trend hin zu alternativen Baustoffen.

Hier wird klar: Holz wird als Baumaterial immer beliebter. In dem kostenlosen E-Book zum Download erhalten Sie viele Infos zum Wohnen in Holz und neue Technologien im Holzbau...
Erdarbeiten Baugrube>Erdarbeiten: Informatives, Kosten und Organisation zum Aushub der Baugrube.
Um die finanzielle Belastung für das Eigenheim zu senken, erledigen viele Bauherren gewisse Arbeiten in Eigenleistung. Bei der Vorbereitung des Grundstücks für den Gebäudebau gibt es einige Aufgaben, die selbstständig erledigt werden können. Welche Herausforderungen und Kosten mit den Erdarbeiten verbunden sind, wird in diesem Beitrag thematisiert.

Homepage
<<
top
 
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved