BauPraxis


Hausbau
Neubau
Haus + Wohnen

Bau-Tipps


Hausbesitzer
Planung
Technik
Oekologie
Finanzierung
Bau-News
Lexikon
Verzeichnis
Links


BauPraxis Infos
Sitemap
Mediadaten
Marketing-Pakete
Statistik
Information AGB
Impressum
Datenschutz



Wohnungslüftung Neubau

>Warum zu Effizienzhäusern einfach eine kontrollierte Wohnungslüftung gehört.


Lüftungssysteme mit einer Wärme- Rückgewinnung können über 80 Prozent der Wärmeenergie berührungsfrei aus der Abluft auf die Zuluft übertragen, das senkt die Heizkosten um 30 bis 50 Prozent. Gleichzeitig wird Schimmel im Haus sicher vermieden. Deshalb brauchen moderne Neubauten eine schlüssiges Lüftungskonzept!



Kaufen statt Mieten





Arbeitskleidung für Heimwerker und Profis:
Ansprüche an Funktionalität, Optik und Komfort


Lanzarote Urlaub nackt im eigenen Pool

Ganz privater Sonnenurlaub auf Lanzarote?

Buchen Sie
Ihr Ferienhaus hier!


Viele schönen Häuser mit und ohne Pool warten auf Sie. Abseits des Massentourismus mit hoher Privatsphäre individuell wohnen und entspannen.

Die allgemeinen Anforderungen an Arbeitskleidung
stimmen bei Heimwerkern und Profis überein

Engelbert Strauss Arbeitskleidung für den Bau

Die allgemeinen Anforderungen an Arbeitskleidung stimmen bei Heimwerkern und Profis überein: In erster Linie müssen Hosen, Jacken, Pullover und T-Shirts durch Bewegungsfreiraum, Langlebigkeit und Robustheit überzeugen. Auch Funktionalität und Optik spielen eine entscheidende Rolle.


Wir fassen besondere Ansprüche zusammen und machen auf wesentliche Faktoren aufmerksam.

Schutz und Funktionalität

Sowohl zuhause als auch im gewerblichen Bereich muss Arbeitskleidung eine Schutzleistung erbringen. Während der Heimwerker beispielsweise eine Arbeitshose mit gepolsterten Knien benötigt, müssen sich Experten bei ihrem täglichen Einsatz im Baugewerbe mit Sicherheitsschuhen und Schnittschutzhosen vor den Risiken im Umgang mit Geräten und Werkzeug schützen. Schutzkappen und mehrere Schichten modernster Fasern sorgen dabei für größtmöglichen Schutz der Füße und Beine. Hingegen könnten Dornenschutz-Textilien den ambitionierten Gartenbesitzer vor unangenehmen Verletzungen bewahren und Warnschutz-Funktionskleider sind beim Arbeiten an der Straße Pflicht. Sogar UV-Schutzkleidung ist inzwischen in vielen Berufen der Baupraxis üblich, um Fachkräfte vor Sonnenbrand und Hitzschlag zu schützen.

Welche Eigenschaften Arbeitskleidung hinsichtlich der Gefahrenabwehr mit sich bringen muss, ist anhand der unzähligen Einsatzzwecke extrem individuell. Gleiches gilt für die Funktionalität. Reicht einem Heimwerker womöglich eine schlichte Short, braucht der Profi spezielle Lösungen zum Verstauen von Motorsägenschlüssel, Hammerschlaufe, Zollstocktasche und Stiftehalter. Hochwertige Arbeitskleidung erleichtert jeden Arbeitsschritt und schützt den Träger vor äusseren Einflüssen. Bei Engelbert Strauss lässt sich funktionale Arbeitskleidung online bestellen, die den besonderen Ansprüchen von Heimwerkern und Fachkräften gerecht wird. Die Marke ist bekannt für strapazierfähige Textilien und saubere Verarbeitung.

Der erste Eindruck zählt:
Moderne Kleidung für den professionellen Einsatz


Zwar fühlen sich auch Heimwerker in formschöner, gutsitzender und moderner Arbeitskleidung wohler, noch wichtiger ist die Optik aber beim Profi. Für ein kompetentes Auftreten benötigen Elektriker, Maler, Dachdecker, Schreiner und Co. hochwertige Textilien, die dem Berufsbild gerecht werden. Schnitte und Farben haben hierbei großen Einfluss. Während der Gärtner häufig in Grün oder Braun gekleidet ist und Maler in Weiß, sind Blautöne bei vielen Installateuren und Schwarz bei Dachdeckern gängig. Auch dieser Aspekt gilt es bei der Auswahl zu berücksichtigen.

Nicht zu vergessen das Corporate Design der Fachbetriebe. Arbeitskleidung kann mit entsprechender Ausrüstung, unter anderem durch Stickereien oder Aufdrucke, das Erscheinungsbild eines Unternehmens positiv prägen und die Zugehörigkeit der einzelnen Facharbeiter visuell zweifelsfrei sicherstellen. Logos oder Slogans sind mittlerweile auf nahezu jede erdenkliche Art platzierbar, um die Marke in Szene zu setzen und die optische Identität zu betonen.

Grafikdesigner Wolfgang Beinert erklärt auf der Internetpräsenz seines Graphic Design Studios, worum es sich bei Corporate Design handelt und wie es in der Praxis umgesetzt wird.

Individuelle Passformen für maximalen Tragekomfort


Pauschale Größen sind nicht immer das Nonplusultra. Schließlich fallen die persönlichen Figurtypen extrem unterschiedlich aus. Langer Oberkörper, kurze Beine, breite Schultern, großer Bauch, schmale Oberschenkel, kräftiger Hals. Das Spektrum ist facettenreich, sodass auch die Arbeitskleidung entsprechend vielfältig sein sollte. Leider lässt die Auswahl diesbezüglich zu wünschen übrig, was sich letztlich negativ auf Tragekomfort und Erscheinungsbild auswirkt. Damit sich Heimwerker und Profis wohlfühlen und ohne Ablenkung durch schlechtsitzende Textilien voll auf ihre nächste Herausforderung konzentrieren können, sollte der Passform dennoch die größtmögliche Aufmerksamkeit geschenkt werden. Der Markt bietet kurze und lange, anliegende und eher lockere Kleidung, schmale und weite Schnitte, Oberteile mit und ohne Kragen, Rundhals- und V-Ausschnitt. Für jeden Geschmack und jede Körperform sind Angebote verfügbar, Sie müssen nur gezielt danach suchen.

Da nahezu jeder Hersteller von Kleidung eigene Größen- beziehungsweise Maßtabellen verwendet, ist das Messen der Körpermaße unerlässlich. Nur so können Sie Oberteile und Hosen in der jeweils idealen Größe kaufen. Sonja Yvonne Garrison, Damenschneiderin und Bekleidungstechnikern im Fachbereich Gestaltung erklärt, wie Passform und Größen richtig ermittelt werden.

Engelbert Strauss Arbeitskleidung für Profis
Fotos von pixabay.com (MichaelGaida, communication-76)










Typische Merkmale hochwertiger Arbeitskleidung

 

Um ein umfassendes Gesamtbild darüber zu erzeugen, was qualitative Arbeitskleidung leisten muss, gehen wir abschließend auf typische Anforderungen ein:

• Bewegungsfreiraum: Arbeitskleidung darf zu keinem Zeitpunkt einengen oder den Bewegungsablauf stören. Beides könnte Unfälle verursachen. Ergonomische Schnitte sind optimal.

• Verarbeitung: Unsauber verarbeitete Nähte, Schlaufen oder ähnliches sind Sicherheitsrisiken. Derartige Bestandteile könnten sich in Maschinen oder Bauelementen verfangen und den Träger in Gefahr bringen. Achten Sie auf eine saubere und durchdachte Verarbeitung!

• Material:
Atmungsaktive Textilien maximieren den Tragekomfort und beugen einem Hitzestau vor. Letzterer kann bei körperlicher Anstrengung riskant sein und den Kreislauf massiv schwächen. Leistungsstarke Mikrofasern kombiniert mit Naturfasern sind für viele Einsatzzwecke hervorragend geeignet, weil die jeweiligen Nachteile durch die positiven Eigenschaften der Bestandteile ausgeglichen werden.

• Gewicht:
Schwere Kleidungsstücke machen den mehrstündigen Aufenthalt am Bau unangenehm. Luftig leichte Textilien sind die bessere Wahl.

• Strapazierfähigkeit:
Empfindliche Materialien sind tabu. Sie würden nach wenigen Einsätzen nachgeben. Arbeitskleidung muss den immensen Strapazen standhalten, über verstärkte Nähte verfügen und pflegeleicht sein. Die Maschinenwäsche bei 60 °C darf kein Problem darstellen.

Weitere Tipps rund um Bauen, Neubau und Bauausführung finden Sie hier.


Arbeitskleidung in top Design von Engelbert Strauss
Foto Engelbert Strauss


Arbeitskleidung in modischem Design:
Das warme Rot hat auf Körper und Geist eine positive und belebende Wirkung. Der sportlich lässige Schnitt und die fortschrittliche Funktionalität der e.s.motion 2020 Kollektion von Engelbert Strauss ist auch in den modern interpretierten Signalfarben für die verschiedensten Einsätze geeignet.

BauPraxis Link-Tipps


HPL Platten>HPL Platten: Innenräume stilvoll, hygienisch und pflegeleicht gestalten


HPL Platten sind ein beliebtes Material für den Innen- und Außenbereich. So sind sie nicht nur wegen ihrer außergewöhnlichen Designs so beliebt, sondern auch aufgrund ihrer einzigartigen Oberflächenbeschaffenheit. Da HPL kratzfest, undurchlässig für Flüssigkeit, stoßfest und pflegeleicht ist, eignet es sich hervorragend für die Auskleidung verschiedener Innenräume wie Bad, Kinderzimmer und Küche. Mehr...



 
>Haus bauen mit oder ohne Keller ?

Massiver Keller
Bauherren stehen zu Beginn der Bauphase meist vor der entscheidenden Frage: Errichte ich mein Eigenheim mit oder ohne einen Keller?
Welche Vorteile bieten sich mit einem Untergeschoss und lohnt sich der finanzielle Mehraufwand? Ist ein massiver Kaller sinnvoll? Ist mein Haus mit Keller mehr Wert?
Zwar scheint der finanzielle Mehraufwand zunächst unangenehm, das Plus an Wohnqualität jedoch, das ein gemauerter Keller bietet, lässt sich später nicht mehr nachrüsten – und sollte bedacht werden.

 

Fensteraustausch>Wann lohnt sich der Kauf neuer Fenster?
>Neue Fenster senken den Energieverbrauch,
sparen Heizkosten und sorgen mit optimaler Wärmeschutzverglasung für angenehm temperierte Räume. Doch nicht immer ist es empfehlenswert, einen Austausch einzuplanen. Wir haben herausgefunden, wann sich der Fensterkauf lohnt – und was dabei zu beachten ist. Lesen Sie weiter...
 
Carport für Ihr Auto
Garage oder Carport - das richtige Dach fürs Auto. Beide Varianten haben Vorteile und Nachteile.

Auf der Suche nach der Unterstellmöglichkeit für Ihr Auto haben Sie die Wahl zwischen einem Carport, der an einigen Seiten offen ist, und einer geschlossenen Garage. Bevor Sie beginnen, Ihr Bauprojekt im Detail zu planen, ist es wichtig, dass Sie bei Ihrer Stadt oder Gemeinde die dafür notwendigen Baugenehmigungen einholen.
Wir geben Tipps! Lesen Sie mehr hier...


Homepage
<<
top
 
BauPraxis
Informationsportal zum Hausbau · Copyright · alle Rechte vorbehalten · all rights reserved