BauPraxis


Hausbau

Hausbesitzer
Planung
Technik
> Wärmepumpe
> Wohnungslüftung
> Heizungstechnik
> Bautechnik

Oekologie

Finanzierung

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links




| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |


Zehnder Heizkörper

Wohnraumlüftung, Design-Heizkörper, Heiz- und Kühldecken-Systeme.

Auf der Weltleitmesse ISH 2017 in Frankfurt präsentiert der international renommierte Raumklimaspezialist Zehnder wieder eine Vielzahl neuer intelligenter Lösungen in den Bereichen Design-Heizkörper, Wohnraumlüftung sowie Heiz- und Kühldecken-Systeme für ein allzeit gesundes und energie- effizientes Innenraumklima aus einer Hand.



Zehnder AbzugshaubeNEU

Zehnder ComfoHood: Die erste Abzugshaube mit integrierter Wärmerückgewinnung.
Eine völlig neue und komfortable Form der Küchenentlüftung. Sie wird einfach in das bestehende Gesamtlüftungssystem des Hauses integriert und steigert so nachhaltig Energieeffizienz und Benutzerkomfort. Bericht hier!



Zehnder Renovationsventil:
Leichte Montage und optimale Behaglichkeit

Neues Zuluftventil von Zehnder für die Sanierung vereinfacht die Installation
und bietet maximalen Raumluftkomfort



Mit dem neuartigen Renovationsventil unterstreicht die Zehnder Group Deutschland GmbH aus Lahr ihre hohe Kompetenz im Bereich der komfortablen Raumlüftung in der Bestandssanierung:

Der europäische Marktführer für Komfort-Lüftungssysteme mit Wärme-Rückgewinnung hat ein Zuluftelement entwickelt, das eine einfache, kostensparende Montage mit größtmöglichem Raumklimakomfort vereint.


Raumlüftung Zuluft Ventil

Zum Bild: Mit dem neuen Renovationsventil untermauert Zehnder seine Kompetenz bei komfortabler Raumlüftung in der Sanierung. Es überzeugt durch besonders einfache Montage ohne Wandabstand.

Innovatives Design verhindert Staubablagerungen um das Ventil und ermöglicht, den Raum zugluftfrei und besonders effizient mit Frischluft zu versorgen.




Das Renovationsventil kann ohne Deckenabstand und Vorsprung in der Wand installiert werden, einzig die Kernlochbohrung ist nötig. Da es zu keiner Rückströmung der Luft kommt, werden Staubablagerungen um das Ventil vermieden. Eine hohe Induktion und die Nutzung des Coanda˘-Effekts sorgen für zugluftfreie Behaglichkeit bei kompletter Durchspülung des Raumes mit Frischluft.


Bei der Einbringung einer kontrollierten Wohnungslüftungsanlage in ein Bestandsgebäude sind neben der Sicherstellung eines gesunden Wohnklimas und höchster Energieeffizienz auch der Montageaufwand und die Erhaltung der ursprünglichen Raumarchitektur von großer Relevanz.

Mit dem neuen Renovationsventil präsentiert die Zehnder Group Deutschland GmbH einen intelligenten Lösungsansatz, der alle diese Anforderungen vorbildlich vereint.




Weil das Renovationsventil ohne Wand- oder Deckenabstand angebracht werden kann, ist zur Montage des Zehnder Lüftungssystems nur noch eine sehr flache Deckenabhängung für das Luftverteilsystem erforderlich, die optisch nicht auffällt und daher auch das Raumgefühl nicht negativ beeinflusst.

Zusätzlich läuft die Installation mit dem Renovationsventil sehr Zeit- und Kostensparend ab, da kein Vorsprung in der Wand mehr notwendig ist. Durch diese Minimierung der Arbeitsschritte wird eine sehr saubere Installation ermöglicht – lediglich eine Kernbohrung zur Herstellung des Durchbruches für das Zuluftelement ist noch erforderlich.


Auch im Betrieb verhält sich das Zehnder Renovationsventil sehr hygienisch. Da es zu keiner Rückströmung der Luft kommen kann, wird die ansonsten zumeist unvermeidliche Staubcorona an der Wand um das Ventil herum vermieden. Ein lästiges Nachstreichen der am Luftauslass verunreinigten Wand gehört damit der Vergangenheit an.


Überdies nutzt das Renovationsventil gezielt den sogenannten Coanda-Effekt und gewährleistet dadurch eine besonders behagliche und effiziente Durchspülung des Raumes mit Frischluft. Dieser spezielle Strömungseffekt, der durch das Design des neuen Zehnder Zuluftelements erzeugt wird, sorgt dafür, dass der Zuluftstrom sich zunächst an der Raumdecke anschmiegt. Die Folge sind eine hohe Induktion und eine optimale Vermischung der Zuluft mit der Raumluft ganz ohne lästige Zugerscheinungen.


Mit dem Renovationsventil hat Zehnder eine weitere, intelligente Lösung für den zunehmend wichtiger werdenden Bereich der Bestandssanierung entwickelt: Die einfache und kostensparende Montage des Lüftungssystems mit größtmöglichem Raumklimakomfort. Damit baut Zehnder konsequent seine hohe Renovierungskompetenz in der Wohnungslüftung aus. So verfügen die Lüftungsspezialisten aus Lahr über eine breite Produktpalette an zentralen Lüftungsgeräten im Leistungsspektrum von 100 m3/h bis 4.000 m3/h Luftförderung und zwei verschiedene Luftverteilsysteme.

Mit Zehnder gibt es also praktisch für jede Sanierungssituation eine individuelle Systemlösung für die Ausführung einer effizienten Wohnungslüftung.
Zehnder ComfoAir Systeme




N E U

Pollen-Allergie?

Das "doppelte Lüftchen" – besonders leise und hocheffizient. Zehnder ComfoSpot Twin40
ist die dezentrale Lüftungslösung für paarweisen Betrieb und das erste dezentrale Lüftungsgerät des Raumklimaspezialisten aus Lahr mit intermittierender – sprich paarweiser – Betriebsart. Es vereint nicht nur ansprechendes Design, hohe Energieeffizienz und flüsterleisen Betrieb, sondern ist auch einfach und ohne Aufwand zu montieren.










Zehnder Wohnraumlüftung - Systemlösung für die Renovierung

Zehnder Wohnraumlüftung

Zehnder bietet für jeden Baubestand die passende Systemlösung zur Einbringung einer Wohnungslüftung im Sanierungsfall. Neben einer großen Produktpalette an Lüftungsgeräten und zwei unterschiedlichen Luftverteilsystemen rundet das neue Renovationsventil das Komplettsystem für eine einfache Installation einer hocheffizienten Komfortlüftung ab.


Bildquellen dieser Seite: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr



BauPraxis Link-Tipps:

Zehnder Reinigungsset WohnungslüftungMaximale Sauberkeit für hygienisch frische Luft. Für den Fall der Fälle bietet Zehnder das Reinigungsset für stets hygienische Komfort-Lüftungssysteme.

Dank innovativer Technik des Reinigungssets bleiben bei dessen Einsatz Arbeits- und Zeitaufwand gering, was minimale Kosten für den Auftraggeber bedeutet. Außerdem muss der Bewohner keinerlei Verschmutzung des Wohnraums befürchten, da die Arbeit mit dem Reinigungsset äußerst sauber verläuft. Mehr...
BDH InterviewWohnungslüftung als wichtiger Bestandteil der energetischen Sanierung.
Die Sanierung der Gebäudehülle gewährleistet eine Optimierung der Luftdichtheit, hat jedoch den Nachteil, dass es keinen hinreichenden Luftwechsel mehr gibt... Ein Interview mit Dr. Lothar Breidenbach, Geschäftsführer Technik des Bundesindustrieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) e.V. Lesen Sie weiter...
Zehnder ComfoAir180
Passivhaus-Zertifikat: Zehnder ComfoAir 180 erfüllt alle Voraussetzungen für den Einsatz im Passivhaus.


Das Passivhaus Institut Dr. Feist in Darmstadt hat dem Komfort-Lüftungsgerät ComfoAir 180 von Zehnder Comfosystems das Zertifikat „Passivhaus geeignete Komponente – Wärmerückgewinnungsgerät“ verliehen. Mehr hier...
Wohnungslüftung
Zehnder Comfosystems - dezente Technik. Komfortable Wohnraumlüftung + Design-Abdeckgitter in den Räumen.

Die qualitativ hochwertigen Designelemente als Wand-, Boden- oder Deckenvarianten, in Edelstahl oder Weiß gehalten, fügen sich mit einer zeitlosen und hochwertigen Optik harmonisch in jedes Raumambiente ein. Bildbeispiele hier.
HeizkörperWärme auf Bestellung: Designheizkörper Subway mit rein elektrischer Wärmeversorgung. Kuschlige Wärme nach individuellem Bedarf bietet die neue, rein elektrische Version des Design-Heizkörpers Subway aus der gemeinsamen Ideen- Schmiede von Villeroy & Boch by Zehnder. Optimal für temperatursensible Übergangszeiten geeignet oder als Zusatz zur Fussbodenheizung. Mehr

Homepage
<<
top
 
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved