BauPraxis


Hausbau

Hausbesitzer
Planung
Technik
> Wärmepumpe
> Wohnungslüftung
> Heizungstechnik
> Bautechnik

Oekologie

Finanzierung

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links




| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |









Sinnvolle Symbiose aus Warmwasser-Wärmepumpe
und Photovoltaik-Strom


Kombination aus Dimplex BWP 30HS und Photovoltaik-Strom ermöglicht die Erhöhung der Eigenverbrauchsquote

Dimplex Warmwasser Wärmepumpe

Die Warmwasser-Wärmepumpe BWP 30HS zeichnet sich durch die innovative,
intelligente Regelung sowie ein modernes Design aus.
Bildquelle: Glen Dimplex Deutschland GmbH, Kulmbach





Dimplex logo















Kulmbach, im August 2012.


Die Warmwasser-Wärmepumpe BWP 30HS des renommierten Wärmepumpen-Spezialisten Dimplex nutzt die in der Umgebungsluft vorhandene Abwärme als wertvolle Energiequelle für die zentrale Warmwasser-Erwärmung bis 60°C.


Der besondere Pluspunkt ist, dass sie dank der intelligenten Regelung bevorzugt mit verfügbarem PV-Strom arbeitet. Der Großteil des benötigten Stroms für die Warmwasserbereitung kann so umweltfreundlich selbst produziert werden. Die Möglichkeit Photovoltaik-Strom zu nutzen, macht die BWP 30HS zu einem echten Multitalent, das flexibel eingesetzt werden kann.


Als Wärmequelle nutzt die Warmwasser-Wärmepumpe größtenteils die Abluft aus Keller- und Hauswirtschaftsräumen. Neben dieser kostenlos verfügbaren Abluft benötigt die Wärmepumpe zusätzlich Strom für den Betrieb des Verdichters. Besitzer einer PV-Anlage können hierfür den selbstproduzierten Strom verwenden. Die Warmwasser-Wärmepumpe BWP 30HS ist in diesem Fall doppelt interessant: Zum einen durch spürbare Einsparungen bei der Warmwasserbereitung und zum anderen durch gesteigerte Nutzung des selbst erzeugten PV-Stroms.


Die Einspeisevergütung für PV-Strom liegt heute schon häufig unter den tatsächlichen Bezugskosten für Endverbraucher. Deshalb ist es besonders effizient, so viel PV-Strom wie möglich selbst zu verbrauchen, um teure Stromzukäufe zu vermeiden. Mit steigenden Strompreisen wird sich der Trend zu immer mehr Eigennutzung in den nächsten Jahren noch verstärken.


Dieser Eigenverbrauch ist jedoch allein mit Waschmaschine, Trockner & Co. nur sehr unregelmäßig zu schaffen: Solche Geräte ergeben keine gleichmäßige Grundlast, sondern erzeugen nur vorübergehende Lastspitzen.


Hier schafft die BWP 30HS eine ideale Lösung: Sie kann PV-Strom über mehrere Stunden mit einer Aufnahmeleistung von ca. 550W gleichmäßig und kontrolliert abnehmen.

Dafür sorgt der großzügige 300l-Warmwasserspeicher der BWP 30HS, der bevorzugt bei solarem Ertrag befüllt werden kann. Bei solarem Ertrag arbeitet die intelligente Regelung außerdem mit einem höheren Warmwasser-Sollwert und kann so den Eigenverbrauchsanteil noch weiter steigern.


Um Warmwasser energieeffizient aufzuheizen und die Luft gleichzeitig zu entfeuchten, eignet sich die Abluft aus Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit besonders gut. Für die Aufstellung der BWP 30HS ist daher ein frostfreier Kellerraum mit ganzjährigen Temperaturen von über 10°C ideal.


Die integrierte Regelung der Warmwasser-Wärmepumpe ermöglicht darüber hinaus die Anpassung der Warmwasserbereitung an die Lebensgewohnheiten der Bewohner. So können beispielsweise Ein- und Ausschaltzeiten der Wärmepumpe über eine integrierte Echtzeituhr festgelegt werden. Durch die verstärkte Nutzung des PV-Stroms fallen nur noch geringe Stromkosten für die Warmwasserbereitung an. Die Kombination aus Warmwasser-Wärmepumpe und PV-Strom ist also in jedem Fall eine lohnende Investition.


Kurzportrait Geschäftsbereich Dimplex:

Die Glen Dimplex Gruppe ist weltweit größter Hersteller von elektrisch betriebenen Heizsystemen und mit ihrer Tochter der Glen Dimplex Deutschland GmbH einer der führenden Wärmepumpenspezialis-ten in Deutschland. Der Geschäftsbereich Dimplex verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung innovativer, umweltschonender Wärmepumpensysteme für die Wärmequellen Grundwasser, Erdreich und Außenluft. Das europäische DACH/EHPA Wärmepumpen-Gütesiegel garantiert dabei höchste Qualität in allen Anwendungsbereichen. Das durchgängige Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001 sichert zudem die gleichbleibend hohe Qualität der Dimplex Produkte. Diese unterstreicht Dimplex auch seit 2012 durch eine Garantieverlängerung auf 5 Jahre für alle Wärmepumpen-Modelle bei Inbetriebnahme durch einen autorisierten Dimplex-Kundendienst. Darüber hinaus umfasst das Dimplex Sortiment auch Lüftungssysteme, Speicher-, Direkt und Fußbodenheizungen sowie Warmwassergeräte und Solarkollektoren. Mehr Informationen unter
www.dimplex.de.

Die Möglichkeit Photovoltaik-Strom zu nutzen, macht die Wärmepumpe Dimplex BWP 30HS zu einem echten Multitalent, das flexibel eingesetzt werden kann.

Dimplex Warmwasser Wärmepumpe

Die Dimplex Warmwasser-Wärmepumpe BWP 30HS ist dank neuer Komponenten noch effizienter und vielseitiger einsetzbar. Vor allem in Kombination mit einer Photovoltaik-Anlage ist sie eine lohnende Investition.
Bildquelle: Glen Dimplex Deutschland GmbH, Kulmbach


Viessmann Hybridheizung>Von beidem das Beste
>Hocheffiziente Hybridheizungen verbinden Brennwerttechnik und Wärmepumpe.

Die Mischung macht’s – diese Volksweisheit gilt nun auch beim Heizen. Mit der modernen Technologie von Hybridheizgeräten sind Verbraucher ab jetzt nicht mehr an eine Energiequelle gefesselt, sondern können stets die preiswertere Wärmebereitstellungslösung wählen. Es könnte die Heizung der Zukunft sein...

Dimplex WärmepumpeKomfort und Leistung auf kleinstem Raum: Die neue Dimplex Sole/Wasser-Wärmepumpe findet Platz auch in Häusern ohne Keller. Mit kompakten Maßen von 0,6 m Breite und 2,0 m Höhe ist die Aufstellung der SIW TU in jedem Hauswirtschaftsraum möglich.
Zudem überzeugt die neue Sole/Wasser-Wärmepumpe mit sehr hohen Leistungszahlen und dadurch geringen Betriebskosten sowie einem flüsterleisen Betrieb.
Dimplex Wärmepumpe
Optimiert für flüsterleisen Betrieb - Die neuen Dimplex Luft/Wasser-Wärmepumpen zur Außenaufstellung. Moderne Wärmepumpen Technologie bietet nicht nur die Nutzung der kostenlosen Wärmequelle Außenluft sowie geringen Installationsaufwand – die neuen Luft/Wasser-Wärmepumpen LA 22TBS und 28TBS aus dem Hause des Wärmepumpenspezialisten Dimplex zeichnen sich darüber hinaus durch einen besonders leisen Betrieb aus. Lesen Sie mehr über dieses Produkt hier...

WärmepumpeWärme aus der Natur: Die Wärmepumpe gehört zu den umweltschonendsten Methoden der Heizung und Warmwasserbereitung. Sie arbeitet vor Ort emissionsfrei, nutzt die Umgebungswärme direkt und kann in Kombination mit "Öko-Strom" zu 100% aus regenerativen Energien betrieben werden. Wir informieren Sie und geben Tipps...
Heizkosten sparenHeizkosten senken: Fünf einfache Spartipps. Richtiges Heizen und Lüften trägt im Winter besonders stark zum guten Raumklima und somit zum gesünderen Wohnen bei.
Mit ein paar einfachen Spartipps kann man warm und kostengünstig durch den Winter kommen...

Homepage
<<
top
 
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved