BauPraxis


Hausbau

Hausbesitzer
Planung
Technik
Oekologie

Finanzierung

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links



|
BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |












Kaufen statt Mieten

PIGO-Extremtechnik
ist der Partner bei Baureparaturen in großer Höhe

ratiotherm Wärmespeicher

Reparaturen oder Installationen in großer Höhe am Gebäude, am Dach
oder an der Fassade erfordern den Einsatz von Spezialisten

PIGO Höhenarbeiter im Einsatz
Höhenarbeiter arbeiten dort, wo sich in schwindelerregenden Höhen ein Gerüst nicht aufstellen lässt oder wegen des Umfangs und der Art der auszuführenden Arbeiten wirtschaftlich wenig sinnvoll ist. Ausgerüstet mit alpiner Sicherungstechnik sind Höhenarbeiter die effektive Verbindung von Kletterer und handwerklich spezialisiertem Fachmann. So können unterschiedlichste Arbeiten in mittleren bis großen Höhen auch ganz ohne Gerüst und den entsprechenden Aufwand zuverlässig und in einer professionellen Qualität erledigt werden.(Bildquelle: PIGO Extremtechnik)


 
Komplizierte Baureparaturen in großer Höhe sind in der Regel kein leichtes Unterfangen und stellen die Verantwortlichen, die sich um die Gebäude zu kümmern haben, vor große Probleme.

Kirchtürme, Funk- oder Telefonmasten sowie Hochhäuser
erleiden nicht selten bei heftigen Stürmen und Regenschauern einen Schaden. Blitzschläge bei Gewittern können ebenfalls größere Probleme verursachen. Manchmal ist es aber auch nur der Zahn der Zeit, der ein Mauerwerk rissig oder bröckelig macht, Dächer undicht werden lässt, einen technischen Defekt verursacht oder zu Brüchen bei Metallkonstruktionen oder Verankerungen von Bauteilen führt. Nicht selten ist Eile geboten, damit der Schaden nicht noch größer wird oder Menschen durch eventuell herabstürzende Gebäudeteile gefährdet werden können. Wenn Sie solch einen Schaden bemerkt haben, sollten Sie daher nicht lange zögern und diesen schnellstmöglich fachgerecht in Ordnung bringen lassen.

Die Länge einer Baureparatur richtet sich nach der Größe des Schadens beziehungsweise nach dem Aufwand, der betrieben werden muss, um den gewünschten Zustand zu erreichen. Bei Baureparaturen in großer Höhe verrichten die Arbeiter sehr häufig ihre Tätigkeiten von Gerüsten aus. Das Aufstellen dieser Gerüste ist jedoch sehr zeitaufwändig und kostet eine große Anzahl an Arbeitsstunden bei der beauftragten Firma und den Auftraggeber letztendlich viel Geld. Und nicht immer ist das Aufstellen eines Gerüsts zudem möglich. Beispielsweise an schmalen Masten finden diese keinen Halt und können die Arbeiter nicht zum Ziel führen.

PIGO DachrinnenreinigungEine clevere und auch deutlich kostengünstigere Alternative ist daher das Konzept von der Firma PIGO-Extremtechnik. Das Unternehmen, das seinen Sitz im hessischen Friedberg hat, beschäftigt eine ganze Reihe an Spezialisten, die als Fassadenkletterer und Höhenarbeiter ausgebildet sind, und mithilfe von Seilen und anderen Kletterutensilien viele Ziele erreichen, wo sonst keiner hingelangen kann. Die Industriekletterer sind zudem nicht nur schwindelfreie Extremsportler, sondern vielmehr in verschiedenen Fachberufen ausgebildet. Daher können sie nahezu jede Dachdecker-, Maurer-, Tischler-, Installations- oder Elektrikerarbeit übernehmen - und das unter widrigsten Bedingungen. Nicht zuletzt achten die Mitarbeiter darauf, dass Auflagen des Denkmalschutzes eingehalten werden oder sogar selbst aktive Denkmalpflege betrieben wird. Das Team von PIGO-Extremtechnik übernimmt sowohl kleine als auch größere Baureparatur-Einsätze und erledigt diese auf schnellstmöglichem Weg. Beim Klettern machen sich die Arbeiter eine alpine Seiltechnik zu nutzen, wie sie auch von Hobbysportlern oder Bergrettern angewendet wird. Ein Höchstmaß an Flexibilität ist daher gegeben, ohne dass die Kletterer dabei aber ihre eigene Sicherheit aufs Spiel setzen.

PIGO Höhenarbeiter an KirchturmDa bei dem Konzept der Industriekletterer kein unnötiges Auf- und Abbauen von Gerüsten und auch kein aufwändiger An- und Abtransport der Gerüstteile anfällt, ist die Abwicklung einer Baureparatur oft deutlich preiswerter als mit einem konventionellen Bauunternehmen. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind allesamt sehr gut ausgebildet und verfügen größtenteils über eine langjährige Erfahrung. Zudem kann das Unternehmen selbst eine lange Referenzliste vorweisen und ist seit mehr als 17 Jahren am Markt tätig.

Wenn auch Sie einen verlässlichen und kompetenten Partner für eine Baureparatur oder eine Neuinstallation benötigen, dann sollten Sie sich gerne in einem Telefonat oder per Email nähere Informationen zu den genauen Konditionen einholen. Die Industriekletterer können Sie für Einsätze im gesamten Bundesgebiet aber auch im Ausland buchen, und auch kurzfristige Einsätze sind immer wieder möglich. So können Sie gegebenenfalls auch sicherstellen, dass ein Produktionsausfall so gering wie möglich gehalten wird oder sich sogar ganz vermeiden lässt. Nicht zuletzt liegt dies auch an den nicht vorhandenen Gerüsten, die oft zu Einschränkungen oder Behinderungen vor wichtigen Zugängen führen. Zu den Einsatzgebieten gehören neben Türmen, Masten oder Hochhäusern natürlich auch Schornsteine und Brücken.

PIGO Extremtechnik Industriekletterer für gerüstlose Höhenarbeiten






BauPraxis Link-Tipps:

Ferienhaus auf Lanzarote = Privaturlaub
Brennstoffzellen-Heizung im EigenheimDie Brennstoffzellen-Heizung für das Eigenheim - Neuer Hightech-Trend ermöglicht dezentrale, CO2-arme Strom- und Wärmeversorgung. Auch der neueste Trend in Sachen hocheffizienter Energieversorgung für das Eigenheim hält jetzt Einzug in Deutschland: Der deutsche Heizungsspezialist Viessmann hat zusammen mit dem japanischen Partner Panasonic ein für den Privatbereich völlig neuartiges Kraft-Wärme-Kopplungs-System auf Brennstoffzellen-Basis entwickelt und in Europa zur Serienreife gebracht.

Aktion Sicherer Öltank


Mehr Aufklärung für die Besitzer privater Öltankanlagen!
Veraltete Heizöltanks entsprechen häufig nicht mehr dem heutigen Stand der Technik.

Wenn der Öltankbesitzer den Zustand seiner Anlage ignoriert und es kommt zum Schadensfall, wird stets überprüft, ob dieser Schaden auf mangelhafte Instandhaltung oder nicht ausreichende Dichtheit der Anlage zurückzuführen ist: Unkenntnis hilft dem Betreiber hier leider nicht weiter.

Aktion Sicherer Öltank

Lesen Sie unser Interview mit Dr. Wolfram Krause...

ratiotherm energiespeichersystemratiotherm energiespeichersystemIntelligente Stromspeicherung für Naturstrom Anlagen. Das Naturstrom Heizgerät Oskar° Smart Energy nutzt den Strom der Photovoltaik Anlage und ermöglicht Heizungs- und Warmwasserbetrieb im Energiesparmodus. Die Einspeisevergütungen sind deutlich unter die Tarife von Bezugsstrom gesunken. Nutzen Sie Ihren eigenen Strom bevor Sie wieder teuren Strom zukaufen. Hier mehr...
Zehnder WohnungslüftungZehnder ComfoAir Q - Die neue Generation zentraler Lüftungsgeräte: noch leiser, noch effizienter, noch intelligenter. Mit dem Zehnder ComfoAir Q werden die langjährigen und sehr erfolgreichen Zehnder Klassiker der Baureihe ComfoAir 350 /550 durch ein in vielen Details noch leistungsstärkeres Gerät abgelöst. Insbesondere im Bereich der Energieeffizienz erreicht das Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir Q absolute Spitzenwerte in der Branche und trägt damit konsequent den gestiegenen Energiestandards Rechnung.

Rauchmelder müssen in allen Räumen sein>Umfrage deckt Versäumnisse bei der Rauchmelderquote auf: Die unterschätzte Gefahr. In den meisten Bundesländern sind Rauchmelder bereits gesetzliche Pflicht. Doch die Vorschriften der Gesetzgeber kennen immer noch zu wenige Immobilien-Besitzer oder sie interpretieren das Gesetz falsch. Wie eine aktuelle Forsa-Umfrage zeigt, hängt das Risiko, an einer Rauchvergiftung zu sterben, stark vom Wohnort ab. Sie sollten jetzt handeln...


Homepage
<<
top
 
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved