BauPraxis


Hausbau

Hausbesitzer
Planung
Technik
> Wärmepumpe
> Wohnungslüftung
> Heizungstechnik
> Bautechnik

Oekologie

Finanzierung

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links




| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |












Die neuen Dimplex Luft/Wasser-Wärmepumpen zur Außenaufstellung


Ferienhaus auf Lanzarote = Privaturlaub






Optimiert für flüsterleisen Betrieb

Dimplex Luf-Wasser-Wärmepumpe Ausseneinheit am Haus
Dimplex Wärmepumpe TBS im Schall-Labor zur Messung der Betriebsgeräusche.
Bildquelle: Glen Dimplex Deutschland GmbH, Kulmbach









Dimplex Logo





















Kulmbach, im April 2014

> Moderne Luft/Wasser-Wärmepumpentechnologie bietet nicht nur die Nutzung der kostenlosen Wärmequelle Außenluft sowie geringen Installationsaufwand – die neuen Luft/Wasser-Wärmepumpen LA 22TBS und 28TBS aus dem Hause des Wärmepumpenspezialisten Dimplex zeichnen sich darüber hinaus durch einen besonders leisen Betrieb aus. Dafür sorgen ein völlig neuartiges, strömungsoptimiertes Gehäuse und ein gekapselter Verdichterraum. Darüber hinaus bieten die neuen Dimplex Luft/Wasser-Wärmepumpen maximalen Warmwasserkomfort sowohl für Neubau als auch den Gebäudebestand.

> Die Entwickler der neuen Dimplex TBS-Baureihe legten ihr besonderes Augenmerk auf ein möglichst leises und natürliches Luftgeräusch. In zahlreichen Schalllabor-Tests entstand durch eine kontinuierliche Optimierung der Luftführung ein völlig neues Gehäusekonzept. Das strömungsoptimierte Gehäuse, das sich verjüngt, vermeidet eine Verwirbelung der Luft. Das Ergebnis: eine spürbare Reduzierung des Luftschalls. Zusätzlich filtert der neu konzipierte Ventilator tiefe Frequenzen heraus, die das menschliche Ohr als unangenehm empfindet. Hinzu kommt bewährte Technik wie der gekapselte Verdichterraum, welche die Geräuschemissionen der neuen Dimplex Wärmepumpen auf ein flüsterleises, natürliches Luftrauschen reduziert. Die Strömungsoptimierung verringert darüber hinaus nicht nur den Luftschall, sondern auch die benötigte Energie des EC-Ventilators. In Kombination mit der bedarfsgerechten Regelung der zwei Verdichter erhöht sich der Wirkungsgrad der neuen Wärmepumpen spürbar. Mit einer maximalen Vorlauftemperatur von 65°C eignen sich die LA TBS Modelle sowohl im Neubau als auch im Gebäudebestand und sorgen hier gleichermaßen für Wärme- wie auch Warmwasserkomfort.


Dimplex LA28TBS aussen am Fachwerkhaus
Dimplex LA28TBS mit Haube aussen am Fachwerkhaus aufgestellt.
Bildquelle: Glen Dimplex Deutschland GmbH, Kulmbach


Geringer Installationsaufwand und komfortable Steuerung

> Die Ansaugseite der Wärmepumpe kann mit einem Abstand von nur 0,5 m an der Hauswand platziert werden. Die optionale Designhaube auf der Ausblasseite rundet das schlanke Gehäuse optisch perfekt ab und sorgt dafür, dass die Luft, die ansonsten waagerecht ausströmt, an beiden Seiten nach unten hin abgeführt wird. Für den Anschluss an die Heizung im Haus werden lediglich zwei wärmeisolierte Rohre für Vor- und Rücklauf sowie eine Kommunikationsleitung im Erdreich verlegt. Die Regelung der Heizungsanlage inklusive Warmwasserbereitung erfolgt über den im Gebäude installierten Dimplex Wärmepumpenregler. Der sogenannte Wärmepumpenmanager WPM Econ überwacht den Betrieb und bietet alle Funktionen einer modernen Heizungsregelung wie z.B. die Anbindung an moderne Kommunikationsnetzwerke und Zeitprogramme für Heizung und Warmwasserbereitung. Zudem enthält der Wärmepumpenmanager bereits eine Schnittstelle für die Nutzung von lastvariablen Tarifen im zukünftigen Smart Grid.


> Hier erfahren Sie mehr über Wärmepumpen von Dimplex.


BauPraxis Link-Tipps:

 
Dimplex WärmepumpeKomfort und Leistung auf kleinstem Raum: Die neue Dimplex Sole/Wasser-Wärmepumpe findet Platz auch in Häusern ohne Keller. Mit kompakten Maßen von 0,6 m Breite und 2,0 m Höhe ist die Aufstellung der SIW TU in jedem Hauswirtschaftsraum möglich. Zudem überzeugt die neue Sole/Wasser-Wärmepumpe mit sehr hohen Leistungszahlen und dadurch geringen Betriebskosten sowie einem flüsterleisen Betrieb.
Dimplex Speicherheizung

>Einfach Sonne speichern und sparen.
Mit der neuen Dimplex Speicherheizung "Intelligent Quantum
und dem Smart Eco System".


Die innovative Speicherheizung aus dem Hause Dimplex wurde gezielt für die Energiewende entwickelt und nutzt effizient, was für Sonnen- oder Windenergie typisch ist: schwankende Strom-Mengen.
Dimplex Wärmepumpe
Minimaler Platzbedarf, maximaler Komfort: Die neue Split Luft/Wasser-Wärmepumpe "Splydro" aus dem Hause Dimplex bietet ein neuartiges und perfekt abgestimmtes System zum Heizen und Kühlen sowie zur Warmwasserbereitung. Das intelligent konzipierte System zur Nutzung der Wärmequelle Außenluft lässt sich ohne aufwendige Bohrungsarbeiten installieren und eignet sich für Neubau und ideal für die Haussanierung.
Dimplex Schallrechner OnlinetoolLuft/Wasser-Wärmepumpe optimal aufgestellt mit dem Dimplex Schallrechner. Das neue kostenlose Dimplex Onlinetool schafft Planungssicherheit für den Bauherren zur Aufstellung der Ausseneinheit der Luft/WWasser-Wärmepumpe. Um das beste Ergebnis für einen flüsterleisen Betrieb zu erzielen, zeigt das Dimplex Onlinetool darüber hinaus an, in welche empfohlene Richtung die Luft-Ansaugseite sowie die Ausblasseite des jeweiligen Wärmepumpen-Modells zeigen sollte. Klicken Sie hier!
Dimplex Lüftungswärmepumpe
Lüftungsanlage mit Warmwasserspeicher: Für Bauherren und Modernisierer ist die kontrollierte Wohnraumlüftung ein zunehmend bedeutendes Thema, denn luftdichte Fenster sowie moderne Dämmsysteme an Dach und Fassade unterbinden die natürliche Frischluftzufuhr.

Zentrale Lüftungsgeräte, wie die neue Lüftungswärmepumpe LWP 200E von Dimplex, schaffen hier kontrolliert Abhilfe und bieten dank der integrierten Wärmepumpe gleichtzeitig warmes Wasser bis 60 Grad.

Homepage
<<
top
 
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved