BauPraxis


Hausbau

Hausbesitzer
Planung
Technik
> Wärmepumpe
> Wohnungslüftung
> Heizungstechnik
> Bautechnik

Oekologie

Finanzierung

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links



| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |

Effiziente Heizungsmodernisierung:
BDH veröffentlicht neuen Leitfaden für Energieberater

Welche Anforderungen ergeben sich aus der aktuellen Fassung der Energieeinsparverordnung (EnEV)?
Was muss bei der Erstellung des Energieausweises beachtet werden?
Und welche Details gilt es bei der energetischen Bewertung einer Immobilie zu beachten?

Frisch Luft im Haus mit Wohnungslueftung
Info für Energieberater:

Über die oben genannten und andere Themen können sich Energieberater ab sofort in der neuen BDH-Broschüre "Zukunft der Heizung? Heizung der Zukunft! Effiziente Heizungsmodernisierung mit optimierter Wärmeübergabe" informieren.

Neben vielen Anlagen- und Modernisierungs- Empfehlungen beinhaltet die Broschüre auch eine ausführliche Aufwand- und Nutzenanalyse. Diese verdeutlicht anhand eines exemplarischen 150 m? großen Einfamilienhauses, welche Maßnahmen und Investitionskosten zu welchen Energieersparnissen führen. Die neue Broschüre ist ab sofort unter www.bdh-koeln.de zu beziehen. Dort steht sie unter der Rubrik "Publikationen" zum Download bereit.

Neben der genannten Broschüre hat der BDH außerdem vier neue Infoblätter veröffentlicht. Die Publikation "Öl-Lagerbehälter im Gebäudebestand" informiert über die Lebensdauer von Kunststoff-Lagerbehältern und gibt Empfehlungen zur Modernisierung. Ein weiteres Papier befasst sich mit der Ermittlung von Schneelasten an solarthermischen Anlagen. Das Infoblatt "Brennstoff Heizöl EL" gibt Auskunft über die Qualität von Heizölen und die jeweiligen Auswirkungen auf die Feuerungsanlage. Schließlich befasst sich das neue Informationsblatt "Flächenheiz- und -kühlsysteme" mit dem Einsatz dieser Technologien im Wand- oder Deckenbereich von Wohn-, Büro- oder ähnlichen Gebäuden.



Sämtliche Infoblätter des BDH sind unter www.bdh-koeln.de unter der Rubrik "Infoblätter" abrufbar oder können unter info@bdh-koeln.de bestellt werden.



BDH


BDH: Verband für Energieeffizienz und erneuerbare Energien


Die im Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. (BDH) organisierten Unternehmen produzieren Heizungssysteme wie Holz-, Öl- oder Gasheizkessel, Wärmepumpen, Solaranlagen, Lüftungstechnik, Steuer- und Regelungstechnik, Klimaanlagen, Heizkörper und Flächenheizsysteme, Brenner, Speicher, Heizungspumpen, Lagerbehälter, Abgasanlagen und weitere Zubehörkomponenten.

Die Mitgliedsunternehmen des BDH erwirtschafteten im Jahr 2011 weltweit einen Umsatz von 12,5 Mrd. Euro und beschäftigten rund 63.000 Mitarbeiter. Auf den internationalen Märkten nehmen die BDH-Mitgliedsunternehmen eine Spitzenposition ein und sind technologisch führend.




BauPraxis Link-Tipps:

Dimplex Wärmepumpe
Minimaler Platzbedarf, maximaler Komfort: Die neue Split Luft/Wasser-Wärmepumpe "Splydro" aus dem Hause Dimplex bietet ein neuartiges und perfekt abgestimmtes System zum Heizen und Kühlen sowie zur Warmwasserbereitung.
Das intelligent konzipierte System zur Nutzung der Wärmequelle Außenluft lässt sich ohne aufwendige Bohrungsarbeiten installieren und eignet sich für Neubau und ideal für die Haussanierung.
Alte Heizkörper austauschenWärme effizient nutzen mit Köpfchen: Heizkörperaustausch "alt gegen neu" sorgt schnell und ohne großen Bauaufwand für hohe Einsparungen wertvoller Energie. Gerade bei schmalem Budget sollte man sich in Sachen Energieeinsparung als erstes auf den Heizkörperaustausch konzentrieren. Denn werden bei neuen Heizkörpern alle technischen Faktoren vom Fachmann optimal ausgerichtet, ist eine Energieeinsparung von bis zu 30% möglich – ein echter Spitzenwert für energetische Maßnahmen.
Jetzt Heizungsanlage erneuernVerbrennen Sie kein Geld!Zeit zu wechseln – mit Holz und Pellets Heizkosten sparen. Regenerative Energien als lohnende Heizalternative im Aufwärtstrend. Nur 20 Prozent aller Heizungen in deutschen Kellern entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Bei ca. 15 Millionen alten Heizungsanlagen entweicht damit 1/3 der gesamten Heizkosten ungenutzt durch den Schornstein. Jetzt Heizungsanlage erneuern...
ratiotherm energiespeichersystemratiotherm energiespeichersystem
Intelligenter Wärmespeicher optimiert jedes Heizsystem. Schichtspeicher OSKAR von ratiotherm
ist das hocheffiziente Energieeinsparsystem für alle zentralen Heizungsanlagen. Ein intelligenter Energiemanager, der die Wärme einer Heizungsanlage so effizient organisiert, dass mit seiner Hilfe bis zu 30% Energiekosten eingespart werden können. Lesen Sie die Neuvorstellung in BauPraxis!

Homepage
<<
top
 
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved