BauPraxis


Hausbau

Planung
Technik
Oekologie

Finanzierung

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links





| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |




Naturhaus Naturfarben :: Neue Öle für optimalen Teakholzschutz
Neue Produkte setzen Ergebnisse eines Tropenholz Forschungsprojektes mit der Holzforschung München jetzt um

Riedering

Obwohl für nahezu alle Verwendungsmöglichkeiten einheimisches Holz zur Verfügung steht, sind Möbel und Bauelemente aus exotischem Tropenholz wie zum Beispiel Teak, aufgrund der exklusiven Optik nach wie vor sehr gefragt. Allerdings vergrauen auch die Tropenhölzer in der Außenanwendung und werden unansehnlich. Deshalb führt das Naturhaus, das sich seit über 26 Jahren für das öko-soziale Wirtschaften einsetzt, gemeinsam mit der Holzforschung München der Technischen Universität München ein Forschungsprojekt zum Werterhalt der Tropenhölzer durch.

Das Ergebnis ist eine neue Pflegeserie, deren Öle speziell auf die besonderen Anforderungen dieser Oberflächen eingehen und einen langen Lebenszyklus garantieren.

Bei der Pflege von Tropenhölzern kann viel falsch gemacht werden, hat das Forschungsprojekt gezeigt. Denn das Holz aus den Regenwäldern reagiert oft empfindlich. Bei Anwendung falscher Produkte kann es zu unangenehmen Überraschungen kommen: etwa zu unansehnlichen Rändern, Flecken, Ausblühungen oder Verfärbungen, weil im Holz vorhandene Inhaltsstoffe mobilisiert werden.

Nachhaltigen Schutz können auch gute Naturöle bieten, hat das gemeinsam mit der Holzforschung München durchgeführte Forschungsprojekt bewiesen. Das Naturhaus empfiehlt deshalb das regelmäßige Nachölen von Tischen, Stühlen, Bänken oder Liegen aus Teakholz. Das gilt auch für Fensterrahmen, Türen, Fußböden und Terrassendielen aus Tropenholz. Auf die unterschiedlichen Anforderungen gehen drei Öle ein, in die das Naturhaus die Erkenntnisse aus der Forschung einfließen lassen hat.

Mit dem neuen Pflegeöl werden industriell gefertigte Treppen und Holzfußböden im Innenbereich, aber auch stark von der Witterung strapazierte Gartenmöbel nach der Grundreinigung intensiv behandelt. Das mit einem Tuch aufzutragende Öl schafft eine seidenmatt schimmernde Oberfläche, die Wasser und Schmutz dauerhaft abweist. Auch Speisereste oder Säuren, auf die Tropenhölzer ebenfalls sensibel reagieren, können der Oberfläche nicht zusetzen. Das neue Pflegeöl ist besonders effektiv in der Anwendung: Mit 250 Milliliter werden bis zu 40 Quadratmeter Teakholz geschützt. Stark strapazierte Hölzer im Innenbereich – Treppen, Fußböden, Arbeitsplatten und Möbel – können mit dem neuen Decköl matt grund- und endbeschichtet werden. Das Produkt feuert das zu behandelnde Holz nur sanft an, weshalb es sich auch für helle Hölzer wie Ahorn gut eignet. Bei leichter Verschmutzung von Untergründen im Innenbereich kommt das neue Objektöl zur Anwendung. Es versprödet nicht und schafft eine widerstandskräftige, jedoch weiterhin offenporige Oberfläche.

Das Objektöl kann auch für die Behandlung von Kork, Cotto und Naturstein genutzt werden. Zur Vorbehandlung von Holz bietet sich bei allen neuen Produkten, die lösemittelfrei sind und auf der Basis für Leinölen hergestellt werden, der Naturhaus Bio Sperrgrund an.

Die Produkte können auch im Internet-Shop unter www.naturfarben-direkt.de bestellt werden. Die Naturhaus Naturfarben GmbH mit Sitz im oberbayerischen Riedering entwickelt und stellt seit mehr als 26 Jahren Naturfarben für Industrie und Handwerk, Fachanwender und Endverbraucher her.

Die Produkte entstehen aus nachwachsenden Naturrohstoffen, die nach selbst entwickelten Rezepten hergestellt werden. Die hohe Qualität der Naturfarben wird durch die strenge Auswahl der Rohstoffe und intensive Prüfungen im eigenen Labor gewährleistet. Die fertigen Produkte werden ebenfalls noch mal einer Qualitätskontrolle unterzogen. Die Naturhaus GmbH legt außerdem Wert auf eine intensive Kundenbetreuung: Zum Service des Unternehmens gehören individuelle Beratungen und Seminare für professionelle Verarbeiter aus Industrie und Handwerk sowie die Ausarbeitung kundenspezifischer Anwendungen.



Naturhaus Bio Sperrgrund fuer Tropenholz



Naturhaus Decköl matt fuer Tropenholz




Naturhaus Pflegeöl fuer Holz

Foto: Naturhaus Naturfarben


Weitere Informationen: Naturhaus Naturfarben GmbH, Eichenstraße 8, 83083 Riedering, Telefon 08036/3005-0, Fax 08036/3005-30, e-mail: info@naturhaus.net, www.naturhaus.net







BauPraxis Link-Tipps:

Leben in Holz E-BookLeben in Holz
>Zukunftstrend Holzbau:
>Das Wohnen und Leben in Holz. Kostenloses E-Book
zeigt, wie Holz Nachhaltigkeit und Wohnerlebnis verbindet. Im Hausbau zeigt sich ein klarer Trend hin zu alternativen Baustoffen.

Hier wird klar: Holz wird als Baumaterial immer beliebter. In dem kostenlosen E-Book zum Download erhalten Sie viele Infos zum Wohnen in Holz und neue Technologien im Holzbau...
Holzschutz biologischDas natürliche Holzschutzmittel WOOD-BLISS 1 verdirbt Holzschädlingen biologisch den Appetit!
Neuartiges Wirkprinzip:
Durch einen Kristallisierungsprozess werden den Hölzern bis zur Eindringtiefe die von den Schadinsekten gesuchten Nährstoffe entzogen. Schadinsekten können die Hölzer nach der Behandlung nicht mehr als Nahrungsquelle erkennen.
Holzboden-Pflege-WachsNatürlicher Schutz für Holz- und Korkböden. PNZ Hartwachs-Öl für strapazierte Flächen im Innenbereich: Wer seinem abgewohnten Holz- oder Korkbodenbelag eine ökologische Pflege zuteilwerden lassen möchte, sollte im Bau- oder Fachmarkt Ausschau nach Produkten halten, die frei sind von Konservierungsmitteln und bioziden Wirkstoffen.
KorkbodenAlternative zu Holz: Ökologische Bodenbeläge aus Kork, Linoleum und Bambus. Klassische Holzdielen oder Parkett sind längst nicht mehr die einzigen bewährten Bodenbeläge aus natürlichen Rohstoffen. Böden aus Kork, Linoleum und Bambus überzeugen durch Nachhaltigkeit, gute Eigenschaften und individuelle Optik
HolzterrasseWarme Holzterrasse mit mediterranem Flair.
Die schönste Verbindung zwischen Haus und Garten ist eine Terrasse aus Holz. Zumindest schätzen viele Deutsche zunehmend mediterranes Flair... Hier finden Sie Anregungen und Infos zum Bau Ihrer einzigartigen Holzterrasse.
Holz ParkettHolzboden mit Atmosphäre: Parkett-Fußböden werden in Deutschland in Wohnräumen immer beliebter.
Der warme Farbton und der Natur-Werkstoff Holz verbreiten eine gemütliche Atmosphäre in Wohn- und Schlafzimmern. Parkett ist pflegeleicht und eine ideale Wahl für Allergiker. Parkett reguliert das Raumklima und ist sehr lange haltbar.

Homepage
<<
top
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved