BauPraxis


Hausbau

Planung
Technik
Oekologie

Finanzierung

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links




| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |








Kaufen statt Mieten


Ökologische Dämmstoffe – Der Bauherren Ratgeber


Ferienhaus auf Lanzarote = Privaturlaub

Ferienhaus für einen super Privaturlaub auf Lanzarote aussuchen und buchen - online seriös und zuverlässig. Hier!



Das kostenfreie Ebook hier im Download.
Geballtes Dämmstoff-Wissen auf 49 Seiten.

Ökologische Dämmstoffe

Neckarbischofsheim, im November 2015

 > Ökologische Dämmstoffe sind nur etwas für Idealisten und Spitzenverdiener? Wer sich intensiver mit dem Thema beschäftigt, merkt schnell: Es gibt bezahlbare Naturdämmstoffe mit vielversprechenden Vorzügen für Gesundheit und Umwelt. Alle Infos finden Sie im Ebook.

 > Was sind die Themen des Ratgebers?

Der Ratgeber beantwortet unter anderem folgende Fragen:

✔ Warum ökologisch dämmen?
✔ Welche ökologischen Dämmstoffe gibt es?
✔ Wie unterscheiden sich Hanf und Co. voneinander?
✔ Marktanteile und Entwicklung: Welcher Dämmstoff macht das Rennen?
✔ Was kosten ökologische Dämmstoffe?
✔ Dämmmaßnahmen fördern – Wie geht das?
✔ Dach, Fassade, Keller und Innenwand – Wo kann man ökologisch dämmen?

 > Öko-Dämmstoffe schonen die Umwelt
Ökologische Dämmstoffe bestehen überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen. Die Dämmstoffe lassen sich recyceln oder gar kompostieren. Bei der Herstellung ist nur ein geringer Energiebedarf notwendig.

 > Alternative Dämmmaterialien sind gesundheitsfreundlich
Naturdämmstoffe sind schadstofffrei und feuchteregulierend. Sie lassen sich gesundheitlich unbedenklich verarbeiten.

 > Öko-Dämmstoffe haben bauphysikalische Vorteile
Natürliche Dämmstoffe leisten einen hervorragenden sommerlichen Hitzeschutz und verfügen über gute Dämmeigenschaften. Sie können Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben, ohne an Dämmleistung einzubüßen.














Zum Download ::: Ökologische Dämmstoffe

BauPraxis Link-Tipps:

 

Lüftung in der Sanierung>Spezialmagazin „Lüftung in der Bestandssanierung“ erschienen.

Das Magazin beschäftigt sich mit den wichtigsten Aspekten der Belüftung von Wohnungen im Bestand, insbesondere im Zusammenhang mit energetischen Modernisierungen. Welchen Beitrag kann die Wohnungslüftung zur Heizkostenersparnis bringen? Wie wirkt sich mechanische Belüftung auf die Luftqualität aus? Wie ist es um die Hygiene in den Lüftungsanlagen bestellt? und weitere Aspekte. Weiterlesen...
Bauherrenbuch
>BauPraxis Buchvorstellung: "Kostengünstig bauen"

Sie möchten Ihr Traumhaus herstellen ohne unnötiges Geld aus dem Fenster zu werfen?
"
So wird gebaut und Geld gespart!" - Wie Sie tausende Euro an Baukosten sparen und Ihr Traumhaus sorgenfrei erstellen können lesen Sie in dem Bauherren-Buch und Bau-Ratgeber von Thomas König, einem zufriedenen Bauherrn.

Mit Bestellung und Download-Möglichkeit sofort!
Leben in Holz E-BookLeben in Holz
>Zukunftstrend Holzbau:
>Das Wohnen und Leben in Holz. Kostenloses E-Book
zeigt, wie Holz Nachhaltigkeit und Wohnerlebnis verbindet. Im Hausbau zeigt sich ein klarer Trend hin zu alternativen Baustoffen.

Hier wird klar: Holz wird als Baumaterial immer beliebter. In dem kostenlosen E-Book zum Download erhalten Sie viele Infos zum Wohnen in Holz und neue Technologien im Holzbau...
Brennstoffzellen-Heizung im Eigenheim
>Endlich unabhängiger von steigenden Strompreisen + hohe Fördermittel für klimaschonende Brennstoffzellen Heizgeräte.
41 Prozent der Bundesbürger würden gerne ihren Strom selbst erzeugen, wenn die Anschaffung einer entsprechenden Technik für sie erschwinglich wäre, wie eine repräsentative Umfrage von TNS Emnid im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands e.V. zeigt. Weitere 15 Prozent sind generell an der Idee interessiert. Das Bedürfnis nach Unabhängigkeit vom allgemeinen Strommarkt und seinen Preisentwicklungen ist also riesig. Lesen Sie mehr zu diesem Thema...
Ökologischer Kalk-Innenputz>Ökologische Innenputze regulieren Raumfeuchte. Kalk und Lehm zählen zu den ältesten Baustoffen der Menschheit.
Im Gebäudeinneren erfreuen sie sich besonderer Wertschätzung wegen ihrer Fähigkeit, Feuchte aufzunehmen, zwischenzuspeichern und beim Lüften wieder abzugeben. Dabei übertreffen die auf Kalkhydrat basierenden Produkte des Sto-Sortiments andere Innenraumprodukte deutlich.
Holzschutz biologisch>Das natürliche Holzschutzmittel WOOD-BLISS 1 verdirbt Holzschädlingen biologisch den Appetit! Neuartiges Wirkprinzip:
Durch einen Kristallisierungsprozess werden den Hölzern bis zur Eindringtiefe die von den Schadinsekten gesuchten Nährstoffe entzogen. Schadinsekten können die Hölzer nach der Behandlung nicht mehr als Nahrungsquelle erkennen.

Homepage
<<
top
 
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved