BauPraxis


Hausbau

Planung
Technik
Oekologie

Finanzierung

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links






| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |







Nachhaltige Mineralwolle von Knauf Insulation:
Mineralwolle-Dämmstoffe von Knauf Insulation werden mit ECOSE® Technology verarbeitungs- und umweltfreundlicher


Simbach am Inn, Juli 2009

Knauf Insulation bietet seit Mitte 2009 neue natürliche Mineralwolle-Dämmstoffe mit ECOSE® Technology an - einer neuen, auf schnell erneuerbaren Rohstoffen basierenden Bindemittel-Technologie. Neben der verbesserten Energiebilanz des Dämmstoffs sorgt sie für besondere Verarbeitungsvorteile: Tester berichten, dass Dämmstoffe mit ECOSE® Technology weniger stauben und jucken. Darüber hinaus sind sie geruchlos.

Ab Mitte 2009 stellt das Unternehmen seine Glaswolle-Produktion auf die neue Technologie um. Im Anschluss folgen die Steinwolle-Werke. Nach der Umstellung steht nur noch Ware mit ECOSE® Technology zur Verfügung, die sich auch optisch abhebt: Die Dämmstoffe haben eine naturbraune Farbe, die auf natürliche Weise im Produktionsprozess entsteht.


Ein Trend zum nachhaltigen Bauen und Wohnen ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Staaten Europas oder in den USA zu erkennen. Dabei spielt die Dämmung des Gebäudes eine entscheidende Rolle. Ob aus finanziellen Gründen, da Wärmedämmung bares Geld spart, oder aus ökologischen Aspekten: In Neubauten und im Bestand werden große Mengen Dämmstoffe verbaut.

Besonders effektiv sind Mineralwolle-Dämmstoffe mit ihrem großen Leistungsspektrum. Sie können vom Keller bis zum Dach eingesetzt werden, um das Gebäude energieeffizienter zu machen. Doch oft ist Hausbesitzern oder Architekten Effizienz nicht genug: Neben der guten Dämmwirkung sollen die Produkte höchsten Ansprüchen in punkto Nachhaltigkeit genügen. Das heißt, schon deren Produktion, die Rohstoffe sowie deren Gewinnung und die Entsorgung sollen möglichst umweltschonend sein.
KNAUF Insulation ECOSE Technologie

Mineralwolle-Dämmstoffe mit ECOSE® Technology

Bei der Produktion herkömmlicher Mineralwolle-Dämmstoffe kommen Chemikalien zum Einsatz, die auf Mineralöl basieren. Dem Dämmstoff-Hersteller Knauf Insulation ist es gelungen, diese Stoffe mit Hilfe einer neuen Technologie namens ECOSE® Technology zu ersetzen. ECOSE® Technology ist eine neue, formaldehydfreie Bindemittel Technologie, die auf schnell erneuerbaren Rohstoffen basiert - anstelle von mineralöl-basierten Chemikalien.

Sie ist frei von Phenol, Acrylen und künstlichen Farbstoffen, Färbe- oder Bleichmitteln. Da die Herstellung dank der Technologie weniger energieintensiv ist, verbessert sich die Energiebilanz des Dämmstoffs und damit die des gesamten Gebäudes, in dem die Dämmstoffe verbaut wurden. Die Dämmstoffe sparen schneller die Energie ein, die für ihre Produktion aufgewendet wurde.

KNAUF Insulation ECOSE

Nicht nur nachhaltig, sondern auch praktisch

Nicht nur in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit können die neuen natürlichen Mineralwolle-Dämmstoffe von Knauf Insulation mit ECOSE® Technology punkten: Verarbeiter, die die Produkte getestet haben, stellen fest, dass sich die Mineralwolle-Dämmstoffe deutlich angenehmer verarbeiten lassen, da sie weniger jucken und stauben als die herkömmlichen Produkte. Darüber hinaus sind sie geruchsneutral.

Auch bei der Leistung der Produkte bietet ECOSE® Technology Vorteile: Anwender erwarten von Mineralwolle-Dämmstoffen, dass sie leicht zu schneiden sind und einfach an ihrem Einsatzort eingebaut werden können. Wichtig ist hier, vor allem bei der Dämmung zwischen den Dachsparren, dass die Klemmwirkung stimmt.

Hier überzeugt die neue Technologie: Die Klemmwirkung der Dämmstoffe für die Zwischensparren Dämmung konnte verbessert werden. Auch optisch heben sich die Produkte ab: Glaswolle-Dämmstoffe mit ECOSE® Technology sind nicht mehr gelb, sondern braun. Die Farbe entsteht auf natürliche Weise im Produktionsprozess – ohne den Zusatz von Farbstoffen oder Färbemitteln.

Unter dem Strich erfüllen Mineralwolle-Dämmstoffe mit ECOSE® Technology alle Anforderungen an moderne Dämmstoffe. Wärmedämm-, Schallschutz- und Brandschutz-Werte sind auf demselben hohen Niveau wie bei den herkömmlichen Mineralwolle-Produkten des Unternehmens aus Simbach am Inn. In Sachen Nachhaltigkeit und Verarbeitungsfreundlichkeit konnten die Produkte sogar noch verbessert werden.

Auch an der Bestellung, Gewährleistung und Lagerung der Produkte wird sich nichts ändern. Alle EAN-Codes und Artikelnummern bleiben erhalten.

Ab Mitte des Jahres 2009 sind Glaswolle-Dämmstoffe mit ECOSE® Technology verfügbar. Im Anschluss folgen die Steinwolle-Produkte mit der einzigartigen Bindemittel-Technologie von Knauf Insulation.









BauPraxis Link-Tipps:

Knauf Dämmsystem fürs DachDach gut dämmen und Energie sparen: Neues KombiPlan-Dämmsystem von Knauf Insulation. Knauf Insulation setzt bei der Dachdämmung von außen auf die Kombination aus Zwischen- und Aufsparrendämmung mit einer Dampfbremse zwischen den Dämmschichten. Ein System, das besonders effektiv vor Wärmeverlusten schützt, da große Schichtdicken umgesetzt werden können...
AkustikHeradesign hat eine neue Akustikplatte auf den Markt gebracht. Das Besondere an Heradesign soft ist sein Kern, der auf Basis der äußerst erfolgreichen ECOSE Technology von Knauf Insulation hergestellt wird. Die ECOSE Technology ist die weltweit erste Bindemitteltechnologie für Glaswolle bei der kein Formaldehyd, kein Phenol, kein Acrylharz und auch keine Farbstoffe eingesetzt werden... Lesen Sie das Fach-Interview.
Mit Holz heizenModerne Scheitholzfeuerung auf dem Vormarsch. Hochwertige Scheitholzheizkessel bieten heute die Möglichkeit, bei maximalem Bedienkomfort kostenbewusst und höchst energieeffizient den nachwachsenden Rohstoff Holz zur Wärmegewinnung einzusetzen.
VELUXVELUXTipps zum Dachgeschoss-Ausbau für Hausbesitzer: Zusätzlichen attraktiven Wohnraum schaffen, die Energieeffizienz des Hauses verbessern oder den Wert der Immobilie steigern – 3 Gründe für einen Dachausbau. Von der Baugenehmigung über die Finanzierung bis zur Planung der Fenster gilt es vieles zu berücksichtigen...

Homepage
<<
top
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved