BauPraxis



Hausbau
Planung
Technik
Oekologie

Finanzierung
Finanztipps
Rechnertools
Zinstrends

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links





Alle Tools im Überblick
Per Klick schnell zu jedem Rechenmodul:

Budgetrechner
Welche Immobilie kann ich mir leisten?

Haushaltsrechner
Wieviel Geld habe ich monatlich zur Verfügung?

Kauf-/Mietrechner
Kaufen oder mieten - Was ist für mich besser?

Zinsrechner
Wie wird der Zinssatz bei meiner Finanzierung?

Zins-Charts
Zinsentwicklung in der Baufinanzierung?

Tilgungsrechner
Welche Restschuld bleibt am Ende der Laufzeit?

Volltilgungsrechner
Wie erreiche ich zu einem Termin volle Tilgung?

Vergleichsrechner
2 Angebote vergleichen - welches ist besser für mich?


Anfrage + Infopaket
Finanzierungsanfrage mit ausführlichen Infos zum Finanzierungsablauf










Alles rund um Umbau, Ausbau und Bauen bei ImmobilienScout24

 

 

:: Beiträge und Tipps zur Immobilien-Finanzierung ::

Suchanzeigen aufgeben 160x600

Unser Themenbereich in Zusammenarbeit mit Interhyp - für alle, die vor einer Finanzierung von Immobilien-Eigentum, dem Haus-Neubau oder einer größeren Renovierung stehen: Hier finden Sie wertvolles Wissen und viele kostenlose Online-Tools rund um die optimale Baufinanzierung.



>
WohntraumstudieWohnträume: Interhyp stellt Wohn-Traumstudie vor.

Die meisten Bundesbürger wünschen sich kein Loft, kein Penthouse, keine Villa, sondern ein Einfamilienhaus, denn ein Grossteil der Befragten ist der Meinung, dass sich ihr Wohn-Traum am besten im Eigenheim verwirklichen lässt. Lesen Sie weiter...













Haben Sie schon einmal daran gedacht, ein eigenes Haus auf Lanzarote am Meer in der Sonne zu erwerben? Als Ferienobjekt oder als Ruhewohnsitz in der Sonne? Mehr lesen Sie hier:

Lanzarote Immobilie mit Pool






Freiheit Sonne Meer Lanzarote
>
Tilgung
Die richtige Tilgung hängt vom Lebensalter ab:
Mit der passenden Finanzierungsstruktur können Immobilieneigentümer schuldenfrei ins Rentenalter starten.

Finanzielle Sicherheit im Alter ist eines der häufigsten Motive, warum Menschen Wohneigentum erwerben. Damit dieser Wunsch auch wahr wird, muss die Immobilie bis zum Rentenalter abbezahlt sein. Lesen Sie mehr...


>
Rekordtief bei BauzinsenEZB-Entscheid: Zinsen für Immobilienkredite nahe dem Rekordtief. Drei goldene Regeln im Zinstief. Immobilienkredite sind so günstig wie noch nicht.
Zinssätze für zehnjährige Immobilienkredite sind derzeit für rund 1,65 Prozent effektiv erhältlich. Doch Interhyp rät, bei der Kreditaufnahme umsichtig vorzugehen. Immobilieninteressenten sollten ihr Budget für die Finanzierung genau kalkulieren, um sich nicht zu übernehmen.


>
Das eigene Ferienhaus lockt...Urlaub in den eigenen 4 Wänden - wir geben Tipps zur Ferienhaus-Finanzierung und zum Kauf. Nordsee und Ostsee, Chiemgau und Tegernsee – Interhyp verzeichnet in den gängigen deutschen Ferienregionen eine konstant hohe, mancherorts sogar steigende Nachfrage nach Ferienimmobilien. Mit der Anschaffung der gewünschten Wochenendwohnung oder eines Ferienhauses lässt sich oft das Angenehme mit dem Nützlichen, das Feriendomizil mit Kapitalanlage und Altersvorsorge verbinden...


>
Gefährlicher Niedrigzins: Achtung - Zinstief kann Schuldenabbau um Jahre verlängern. Interhyp warnt vor niedrigen Tilgungsraten: Immobilienkäufer unterschätzen oft die Gesamtlaufzeit des Kredits. Angehende Immobilienbesitzer sollten sich von einem versierten Berater mehrere Darlehensangebote mit unterschiedlichen Tilgungshöhen durchrechnen lassen und dabei stets die Gesamtlaufzeit des Darlehens im Auge behalten. Schließlich sollte das Eigenheim spätestens bei Rentenbeginn komplett schuldenfrei sein.

>
Hausbau massivImmobilienbarometer zeigt: Der energetische Zustand der Immobilie ist für die Mehrheit der Kaufinteressenten (immerhin 88 Prozent) wichtiges Kaufkriterium. Von den Kaufinteressenten rechnen 57 Prozent mit Folgeinvestitionen zur Verbesserung des energetischen Zustandes. Nur 14 Prozent fühlen sich durch den Energieausweis gut informiert. Lesen Sie…
>
Studie: Direkt-Baufinanzierer 2014
Große Unterschiede auch in Niedrigzinsphase – Interhyp ist Testsieger vor Dr. Klein und Comdirect Bank.
Ging es um die Finanzierung einer Immobilie, führte der Weg früher fast unweigerlich zur Hausbank. Heute ist der Markt durch die Angebote zahlreicher Vermittler und Direktbanken viel komplexer. Doch welcher Direktfinanzierer offeriert aktuell die attraktivsten Zinsen? Lesen Sie die Kurzstudie...


>
Optimale BaufinanzierungBaufinanzierung: Ruhig schlafen dank langfristiger Zinsfixierung. 30-jährige Festschreibungen befreien von Zinsänderungsrisiken. Langläufer-Darlehen bereits ab 3,12 Prozent erhältlich. Auch bei Darlehen mit sehr langer Zinsbindung profitieren Kreditnehmer vom derzeitigen Zinstief und können hohe Kalkulationssicherheit zum kleinen Preis erwerben. Lesen Sie...


>
ENEV 2014ENEV 2014
>Was sich für Bauherren, Käufer und Eigentümer mit der EnEV 2014 geändert hat:

>Die neue Energieeinsparverordnung gilt
seit 1. Mai 2014.
Sie schreibt neue Regeln beim Energieausweis vor, veraltete Heizungsanlagen müssen getauscht und Neubauten noch energieeffizienter werden. Die EnEV 2014 passt die alte Verordnung aus dem Jahr 2009 an neue EU-Richtlinien an, die ab 2021 für alle Neubauten in Europa einen Niedrigstenergiestandard vorschreiben. >Lesen Sie hier...


>
Wenn der Traum von den eigenen vier Wänden zum Alptraum wird

Hauskauf mit Bauschaden
Zur Zeit gibt es viele Menschen, die ihr Geld auf sichere Weise anlegen und zu diesem Zweck eine Wohnung oder ein Haus kaufen wollen.
Grundsätzlich ist der Erwerb einer Immobilie eine gute Möglichkeit, Vermögen langfristig anzulegen. Aber manchmal erweist sich diese sichere Sache als ein Fass ohne Boden, als reine Geldverschwendung, oder schlimmer noch, sogar als Geldvernichtung.

>
Hauskauf Nebenkosten Bundesländer
Hauskauf-Nebenkosten:
Makler, Notar, Steuern - Warum sich der Immobilienkauf nicht nur durch steigende Objektpreise verteuert.
Nachdem 2015 das Saarland, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg die Grunderwerbsteuer auf 6,5 Prozent angehoben haben, diskutieren aktuell Politiker in Baden-Württemberg über eine Anhebung. In Thüringen ist der Anstieg von 5 auf 6,5 Prozent ab 1. Januar 2017 bereits beschlossene Sache.

Nebenkosten kaum vermeidbar - Passgenaue Finanzierung wird deshalb immer wichtiger. Lesen Sie unsere Info plus Grafik aller Bundesländer hier.


>
Altersvorsorge Immobilie5 Jahre Immobilienbarometer zeigen: Altersvorsorge bleibt wichtigstes Kaufmotiv. 62 Prozent der Kapitalanleger wollen vor allem für später vorsorgen. Vertrauen in andere Investments schwindet kontinuierlich. Der Wunsch für den Ruhestand vorzusorgen, ist seit Jahren Triebfeder Nr. 1 für den Immobilienerwerb in Deutschland, Tendenz steigend. Lesen Sie hier!


>
Die Verschärfung des Maklerrechts - Große Veränderungen stehen der Immobilienwirtschaft bevor: Die Verordnung zur Verschärfung des Maklerrechts wurde vom Bundeskabinett am 01.10.2014 beschlossen und soll im 1. Halbjahr 2015 in Kraft treten. Bereits umgesetzt ist das Widerrufsrecht bei Maklerverträgen, das zum Verbraucherschutz beitragen soll. In der Realisierungsphase befindet sich das Bestellerprinzip, welches definiert, dass derjenige, der den Makler bestellt, auch bezahlt. Durch die Einführung eines Sachkundenachweises und Standards vergleichbarer. Mehr hier...
Klicken Sie hier zu allen Online-Rechner-Tools und prüfen Sie Ihre persönliche Finanzierung zuhause in Ruhe am PC. Der Service von BauPraxis in Zusammenarbeit mit Interhyp geht einfach und ist kostenlos und unverbindlich! Fangen Sie jetzt an mit Ihrer eigenen Vermögensbildung... Die einzelnenen Tools finden Sie auch hier auf der Seite links unter der Navigation.

.
Die Kosten für energetische Sanierung werden häufig unterschätzt. Mit der Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) werden die gesetzlichen Anforderungen für die energetische Qualität von Immobilien im kommenden Jahr noch einmal verschärft.
Im Vergleich zu 2011 zeigt sich, dass Käufer mehr auf den energetischen Zustand einer Immobilie zum Beispiel bei Heizung und Dämmung achten. Viele Käufer sind sich allerdings der tatsächlichen Kosten für eine Sanierung oder Modernisierung nicht bewusst.


Was ist...???Heim oder Nichtheim, das sind hier die Fragen...

Was ist ein Beleihungsauslauf? Welche Nebenkosten fallen beim Immobilienkauf an? Kann ich mir überhaupt eine Immobilie leisten? Welchen Tilgungssatz soll ich wählen? Interhyp gibt Antworten auf häufig gestellte Fragen von Erstkäufern.


Das eigene HausBaufinanzierung: Steigende Immobilienpreise verunsichern Käufer
Eigenheimpläne aber jetzt nicht auf Eis legen! Aktuelle Tiefzinsphase ist ein idealer Zeitpunkt für Immobilienerwerb. Genug Zeit einplanen und Spezialisten einbinden, um Wunschvorhaben umzusetzen. In Verbindung mit vielerorts nach wie vor attraktiven Immobilienpreisen bieten sich Bauherren und Immobilienkäufern ideale Bedingungen. Lesen Sie weiter...


Deutscher Servicepreis 2014 geht zum zweiten Mal in Folge an Interhyp - Erster Platz in der Kategorie "Finanzinstitute". Bestes Ergebnis von 50 Unternehmen: Interhyp, Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen, erreichte mit 84,8 Punkten klar den ersten Platz.


Finanzen berechnen und sparenOnline-Rechner für die Immobilien Finanzierung:
Wie viel kann ich jetzt beim Anschlusskredit sparen?
Kostenlose Onlinetools von Interhyp in BauPraxis erlauben Ihnen unkomplizierte schnelle Berechnung und Vergleich hier online: denn im aktuellen Zinsumfeld sollten Immobilienbesitzer Angebote für Anschlusskredite besonders aufmerksam vergleichen...

Das eigene Haus besitzen
Online Budget-Rechner:
Wie viel Eigenheim kann ich mir leisten? Mit dem Budget-Rechner von Interhyp den Spielraum für den Immobilienkauf ermitteln:

Aktuelle Niedrigzinsen ebnen den Weg ins eigene Zuhause, denn Zinsen für Baufinanzierungen sind für zehnjährige Darlehen derzeit historisch günstig. . Rechnen Sie es gleich aus...


MaklerprovisionMaklerprovision - Irrtümer und Missverständnisse.
Die Immobilie ist gefunden, die Verträge sind unterzeichnet – der Makler verlangt seine Provision. Oft kommt es an dieser Stelle zu Irritationen und Streitfällen, denn Mieter oder Käufer von Immobilien haben nicht selten falsche Vorstellungen davon, wann eine Maklerprovision zu zahlen ist und wann nicht. Hier lesen Sie über die häufigsten Irrtümer...


WohneigentumImmobilienbarometer zeigt: Furcht vor steigenden Mieten treibt Nachfrage nach Wohneigentum
Zunehmend steigende Mieten und niedrige Zinsen bewegen die Menschen hierzulande dazu, vermehrt Wohneigentum zu erwerben.

Gleichzeitig schwindet das Vertrauen in andere Investments wie etwa Aktien oder Anleihen.
Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Umfrage "Immobilienbarometer" von Interhyp und ImmobilienScout24. Lesen Sie weiter...





Immobilie mieten oder kaufen – Eine Modellrechnung - FPSB Deutschland: Wertsteigerung der Immobilie und erzielbare Rendite am Kapitalmarkt sind entscheidend. In der Musterrechnung des PFI werden die beiden Alternativen Mieten oder Kaufen einer Immobilie gegenübergestellt. Die meisten Deutschen bauen bei der Altersvorsorge auf die eigenen vier Wände. Nach einer aktuellen Studie halten über 70 Prozent der Befragten die selbstgenutzte Immobilie für eine sichere Form der Vorsorge.


Warum die Euro-Krise Sie günstig ins Eigenheim bringt: Auf Grund der Schuldenkrise bewegt sich das Zinsniveau auf einem derzeitigen Rekordtief. Besonders für die Aufnahme eines Baukredites oder die Anschlussfinanzierung ist dies ein Vorteil für zukünftige Bauherren und Immobilienbesitzer.
Mehr erfahren Sie hier...


BaufinanzierungWer in der heutigen Zeit ein Haus baut, muss einiges beachten, denn neben vielen verschiedenen Haustypen muss sich der Bauherr auch für ein Finanzierungsmodell entscheiden. Immer beliebter werden derzeit Energiesparhäuser, welche zudem mit staatlichen Geldern gefördert werden. Welche genauen Kriterien zugrunde liegen, können Interessierte im Lexikon der Baufinanzierung nachlesen...


BaufinanzierungImmobilioenbarometer
Worauf energiebewusste Immobilienkäufer besonders achten:

83 Prozent der Immobilienkäufer achten auf energetischen Zustand
Außendämmung, moderne Heizung und isolierte Fenster am wichtigsten
Mehrheit der Käufer rechnet mit energetischen Folgeinvestitionen


BaufinanzierungBaufinanzierung: Was sollte man beachten? Wer eine Immobilie bauen möchte, benötigt eine solide Finanzierung.
Fehler beim Abstecken des Finanzierungsbedarfs können den Bauherren teuer zu stehen kommen, daher sollte die individuelle Strategie sorgfältig abgewogen werden. Lesen Sie die Immonet Tipps...


 
BaufinanzierungFinanzierungsrechner: Damit der Traum von der eigenen Immobilie in Erfüllung geht, benötigen die meisten Bauherren eine solide Finanzierung. Der Finanzierungsplan sollte mit Sorgfalt ausgewählt werden und auf die persönliche Lebenssituation abgestimmt sein. Mit einem Finanzierungsrechner lässt sich schnell durchspielen, wie viel das Eigenheim kosten darf. Mehr hier...


Checkliste für Kapitalanleger und Immobilienkäufer: Worauf Kapitalanleger beim Immobilienkauf achten sollten. Immobilien gelten als krisensichere Altersvorsorge und gerade vor dem Hintergrund historisch günstiger Baugeldzinsen kann es sich lohnen, über eine vermietete Immobilie langfristig Vermögen aufzubauen. Damit das Kaufvorhaben auch auf sicherem Fundament steht, haben die Experten von Interhyp einen 10-Punkte-Plan erstellt.


Hausinspektor CheckRisiken beim privaten Hauskauf: Sachverständige helfen beim Immobilienerwerb.
Interessenten und baldige Käufer übersehen häufig die einhergehenden Risiken mit der Anschaffung eines Eigenheims. Deshalb sollte vor dem Kauf der Hausinspektor das Objekt prüfen.


Eigenheim-Verkauf:
Vier häufige Fehler und wie man sie vermeidet. Beim Verkauf einer Immobilie sind viele Faktoren zu beachten. Gerade Privatverkäufer haben immer wieder Mühe, ihr Objekt zu einem akzeptablen Preis zu veräußern. Lsen Sie unsere Tipps...


BaufinanzierungDrei Gründe, warum Anschlussfinanzierer jetzt Niedrigzinsen bekommen müssen. Richtig argumentieren und Jahre früher schuldenfrei werden: Das momentane Zinstief ist nicht nur für Immobilienkäufer und Bauherren interessant, auch für Eigenheimbesitzer mit laufendem Darlehen ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um die Anschlussfinanzierung in Angriff zu nehmen.


Baufinanz-TippBaufinanzierung: Die 5 häufigsten Fehler - und wie man sie vermeidet.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt - dieser alte Werbeslogan gilt auch bei der Zusammenstellung der richtigen Baufinanzierungslösung.
Wir geben Ihnen Tipps und wichtige Informationen...


Der Drei-Punkte-Plan der Baufinanzierung:
Auf die richtige Zusammensetzung der Finanzierung kommt es an.
Bauherren und Immobilienkäufer werden beim Eigenheimerwerb zum ersten Mal mit vielen Fachbegriffen konfrontiert... Gar nicht so einfach zu wissen, worauf es wirklich ankommt.
Kurzinfo hier!


Baufinanzierung: Tipps für grünes Licht bei der Bank. Banken müssen sich vor der Kreditvergabe ein umfassendes Bild über die Finanzsituation ihrer Kunden machen können. Banken haben individuelle Kreditrichtlinien und gewichten Bonitätskriterien durchaus unterschiedlich... Lesen Sie die Tipps!



 

Interhyp Ihre individuelle Baufinanzierung

   



Die Interhyp AG ist Deutschlands größter Vermittler privater Baufinanzierungen und vergleicht für Sie über 300 Banken – ohne Zusatzkosten. Die Finanzierungsexperten von Interhyp analysieren, beraten und wählen die passende Finanzierungslösung individuell für Sie aus. (Mehr Infos über Interhyp hier)

Online!Dabei können Sie mit den hier in BauPraxis exklusiv bereitgestellten Online-Instrumenten Ihre Finanzierung schnell und unkompliziert online zu hause am PC vorab berechnen und auch anschließend gleich online sicher und zuverlässig beantragen. Nach Eingang Ihres Antrages berät Sie Ihr Interhyp-Finanzierungsberater ausführlich telefonisch. Angaben zu Ihrer Person sind vertrauliche Informationen. Diese Daten werden ausschließlich interhyp.de bekannt - garantiert und sicher! Die Online-Baufinanzierung mit Interhyp ist vertraulich und seriös. Nutzen Sie unseren in BauPraxis.de angebotenen Service.
   

Informationen über die Interhyp AG und das System

 
 
 

 

 
Homepage
 
<<
top
 
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved
 

NAVIGATION + INFORMATION

| Hausbau | Bau-Tipps | Planung | Ökologie | Technik | Lexikon | Baufinanzierung | Bau-News | Verzeichnis | Links |

| BauPraxis Informationsportal | Copyright © by LanzaRed S.L. | Impressum | Sitemap | Werbung in BauPraxis |
| Hinweise zur Website-Analyse durch Google | Datenschutz-Hinweise zur Werbung in BauPraxis |

Unser BauPraxis Informationsportal rund um Hausbau und Renovierung erreichen Sie unter diesen Web Domains:

| www.BauPraxis.de | www.BauPraxis.com | www.BauPraxis.info |