BauPraxis


Hausbau
Planung
Technik
Oekologie

Finanzierung
Finanztipps
Rechnertools
Zinstrends

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links




| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |





Finanzierungsrechner: Finanzierungsplan mit Sorgfalt auswählen

Welche Finanzierung für Sie am günstigsten ist, lässt sich schnell
mit einem immonet Finanzierungsrechner kalkulieren.

Baufinanzierung - Immonet Finanzierungsrechner
Baufinanzierung richtig kalkulieren mit dem Immonet Finanzierungsrechner.




Damit der Traum von der eigenen Immobilie in Erfüllung geht, benötigen die meisten Bauherren eine solide Finanzierung.

Der Finanzierungsplan sollte mit Sorgfalt ausgewählt werden und auf die persönliche Lebenssituation abgestimmt sein.

Mit einem Finanzierungsrechner lässt sich schnell durchspielen, wie viel das Eigenheim kosten darf.Vor der Auswahl der passenden Baufinanzierung sollte ein realistischer Kassensturz stehen. Hier werden bisherige Mietkosten, Lebensunterhalt und Reserven für Notfälle aufgeführt. Auch bei einem hohen Gehalt ist es wichtig, möglichst viel Eigenkapital in die Finanzierung einfließen zu lassen, um notfalls unabhängig von der Bank zu sein.

Je geringer der Darlehensanteil ist, desto geringer ist auch das Risiko im Fall eines Notverkaufs, sollte der Bauherr beispielsweise seinen Job verlieren.

Welche Finanzierung für Sie am günstigsten ist und wie lange es dauert, bis der Kredit für die Traumimmobilie abbezahlt ist, lässt sich schnell mit einem Finanzierungsrechner kalkulieren. Mit einem Darlehensrechner können Sie durch die Angabe Ihres monatlichen Einkommens berechnen, wie viel Ihr Eigenheim maximal kosten darf.

Ein Tilgungsrechner ermittelt anhand des Kaufpreises der Immobilie und des vorhandenen Eigenkapitals Ihre zukünftige monatliche Belastung. Der Betrag lässt sich mit verschiedenen Variablen in den Feldern "Zinsbindungsdauer", "Zinsrate", "Kreditlaufzeit" und "Tilgungssatz" durchspielen. Ein hoher Tilgungssatz ist oftmals günstig, da er am schnellsten zur Schuldenfreiheit führt.

Im Anschluss an die Berechnung können Sie auf Wunsch ein kostenloses und unverbindliches Angebot für die günstigste Baufinanzierung anfordern. Bei Immonet lässt sich anhand des durchschnittlichen Marktzinses der Top 20-Finanzierungsanbieter ein persönlicher Plan erstellen. Zusätzlich können Sie mit dem Wohn-Riester-Rechner auch die staatliche Riester-Förderung anrechnen. Denn die Eigenheimrente "Wohn-Riester" kann Ihnen bei einer schnelleren Entschuldung helfen.

Hier können Sie eine Anfrage bei Immonet stellen.


(Bildquelle: Fotolia ©fotolia.de/ElenaR)

· BauPraxis Link-Tipps:

Checkliste für Kapitalanleger und Immobilienkäufer: Worauf Kapitalanleger beim Immobilienkauf achten sollten. Immobilien gelten als krisensichere Altersvorsorge und gerade vor dem Hintergrund historisch günstiger Baugeldzinsen kann es sich lohnen, über eine vermietete Immobilie langfristig Vermögen aufzubauen. Damit das Kaufvorhaben auch auf sicherem Fundament steht, haben Experten für Sie einen 10-Punkte-Plan erstellt.

BaufinanzierungBaufinanzierung: Was sollte man beachten? Wer eine Immobilie bauen möchte, benötigt eine solide Finanzierung.
Fehler beim Abstecken des Finanzierungsbedarfs können den Bauherren teuer zu stehen kommen, daher sollte die individuelle Strategie sorgfältig abgewogen werden. Lesen Sie die Immonet Tipps...
SolarthermieJetzt umsteigen auf Solarthermie:
Wer jetzt umrüstet, spart bereits im nächsten Winter Heizkosten. Rund 80 Euro kosten 100 Liter Heizöl inzwischen – nach knapp um die 70 Euro im Jahresdurchschnitt 2010.
Fördersätze für Solarwärme sind jetzt so hoch wie nie zuvor: Basisförderung von 120 Euro je Quadratmeter...
PelletskaufENplus QualitätNeues Qualitätssiegel für Holzpellets voller Erfolg! ENplus Zertifizierung gibt Sicherheit beim Pelletskauf. Das neue Qualitätssiegel ENplus für den Brennstoff Holzpellets wurde im Herbst 2010 eingeführt und erweist sich als voller Erfolg: Schon nach kurzer Zeit existiert ein bundesweites Netz an zertifizierten Pelletproduzenten und -lieferanten. Das ENplus-Logo auf der Ware garantiert...

Homepage
<<
top
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved