BauPraxis


Hausbau
Planung
Technik
Oekologie

Finanzierung
Finanztipps
Rechnertools
Zinstrends

Bau-News
Lexikon
Verzeichnis

Links




| BauPraxis Infos |
| Sitemap |
| Mediadaten online |
| Marketing-Pakete |
| Statistik |
| Information AGB |
| Impressum |


Deutscher Servicepreis 2014:
Interhyp zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet
Testsieg in der Kategorie „Finanzinstitute - Service“
Bestes Ergebnis von 50 Unternehmen







Freiheit Sonne Meer Lanzarote

Tipps zur Baufinanzierung





 
München, 5. Januar 2014

Interhyp hat den Deutschen Servicepreis 2014 in der Kategorie „Finanzinstitute – Service“ erhalten und wurde damit bereits im zweiten Jahr in Folge ausgezeichnet. Das Deutsche Institut für Service-Qualität und der Nachrichtensender n-tv haben den Preis gestern in Berlin vergeben. In der Kategorie „Finanzinstitute – Service“ wurden 50 Unternehmen getestet. Interhyp, Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen, erreichte mit 84,8 Punkten klar den ersten Platz.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat insgesamt rund 800 Unternehmen getestet und bewertet. Ausgezeichnet wurden 45 Preisträger in 15 Kategorien. In der Kategorie „Finanzinstitute – Service“ haben die Tester 50 Banken, Sparkassen und Baufinanzierungsvermittler unter die Lupe genommen und anhand von 2.124 verdeckten Testerkontakten bewertet.

Die Experten untersuchten in der Kategorie „Finanzinstitute – Service“ die Servicequalität am Telefon und per E-Mail. Wartezeit, Gesprächsatmosphäre sowie Freundlichkeit und Kompetenz waren wichtige Kriterien für die Bewertung. Auch die Internetauftritte wurden geprüft. Interhyp überzeugte durch eine kompetente und schnelle E-Mail-Bearbeitung sowie mit einer sehr guten telefonischen Beratung.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung für unseren Service“, sagt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG. „Der Preis zeigt, dass wir die Bedürfnisse der Kunden treffen. Wir sind stolz auf die hohe Qualität, mit der unsere mehr als 300 Baufinanzierungsspezialisten die Kunden deutschlandweit beraten.“


Über die Interhyp AG:

Mit einem abgeschlossenen Finanzierungsvolumen von 7,7 Milliarden Euro in 2012 ist die Interhyp AG der größte Vermittler für private Baufinanzierungen in Deutschland. Interhyp vergibt selbst keine Darlehen, sondern entwickelt aus dem Angebot von mehr als 300 Banken und Sparkassen die für den Kunden optimale Finanzierungstruktur. Die über 300 Interhyp-Berater sind Spezialisten für die private Baufinanzierung und erstellen anhand der individuellen Bedürfnisse jedes Kunden eine maßgeschneiderte Immobilienfinanzierung.

In bundesweit 65 Standorten sind die Interhyp-Berater persönlich erreichbar: Aachen, Aalen, Aschaffenburg, Augsburg, Balingen, Bayreuth, Berlin, Bielefeld, Bocholt, Bonn, Brandenburg/Havel, Braunschweig, Bremen, Celle, Chemnitz, Crailsheim, Darmstadt, Deggendorf, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Emden, Erfurt, Essen, Euskirchen, Frankfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Gera, Gießen, Gütersloh, Gummersbach, Hamburg, Hannover, Hildesheim, Ingolstadt, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Kempten, Kiel, Koblenz, Köln, Landshut, Lüneburg, Leipzig, Limburg, Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg, Mannheim, Memmingen, Mühldorf, München, Münster, Nürnberg, Oldenburg, Osnabrück, Potsdam, Rosenheim, Saarbrücken, Schwerin, Stuttgart, Ulm, Weiden und Wiesbaden.

Tipps zur Baufinanzierung

· BauPraxis Link-Tipps:

Bausaison Strat ins EigenheimBaufinanzierung 2016: Was sich im neuen Jahr für Immobilienkäufer ändert - Interhyp gibt einen Ausblick auf Kreditzinsen, Fördermittel und die neuen gesetzlichen Regelungen. Das neue Jahr wird zunächst mit günstigen Baufinanzierungszinsen starten, moderate Steigerungen im Jahresverlauf sind aber zu erwarten, berichtet Interhyp, Deutschlands größter Vermittler privater Baufinanzierungen. Mehr lesen Sie im Bericht!
Das eigene Haus besitzenOnline Budget-Rechner:
Wie viel Eigenheim kann ich mir leisten? Mit dem Budget-Rechner von Interhyp den Spielraum für den Immobilienkauf ermitteln:
Aktuelle Niedrigzinsen ebnen den Weg ins eigene Zuhause, denn Zinsen für Baufinanzierungen sind mit nur rund 3 Prozent für zehnjährige Darlehen derzeit (im Februar 2012) historisch günstig.
Da fragen sich viele, ob sie sich jetzt einen Kredit fürs Eigenheim leisten können. Rechnen Sie es gleich aus...
Hauskauf Nebenkosten Bundesländer
Hauskauf-Nebenkosten:
Makler, Notar, Steuern - Warum sich der Immobilienkauf nicht nur durch steigende Objektpreise verteuert.
Nachdem 2015 das Saarland, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg die Grunderwerbsteuer auf 6,5 Prozent angehoben haben, diskutieren aktuell Politiker in Baden-Württemberg über eine Anhebung. In Thüringen ist der Anstieg von 5 auf 6,5 Prozent ab 1. Januar 2017 bereits beschlossene Sache.

Nebenkosten kaum vermeidbar - Passgenaue Finanzierung wird deshalb immer wichtiger. Lesen Sie unsere Info plus Grafik aller Bundesländer hier!


Die Kosten für energetische Sanierung werden häufig unterschätzt. Mit der Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) werden die gesetzlichen Anforderungen für die energetische Qualität von Immobilien im kommenden Jahr noch einmal verschärft.
Im Vergleich zu 2011 zeigt sich, dass Käufer mehr auf den energetischen Zustand einer Immobilie zum Beispiel bei Heizung und Dämmung achten. Viele Käufer sind sich allerdings der tatsächlichen Kosten für eine Sanierung oder Modernisierung nicht bewusst.


Homepage
<<
top
BauPraxis
Das Bauherren-Portal · Redaktion@BauPraxis.de · Copyright · alle Rechte vorbehalten · allrights reserved